EM-Aus sorgt für Frust in Bre­men

Nor­den nur mit Ham­burg in DFB-Be­wer­bung ver­tre­ten

Nordwest-Zeitung - - SPORT -

FRANK­FURT/CDE/DPA – Bre­men, Han­no­ver, Mön­chen­glad­bach und Nürn­berg sind bei der Kan­di­da­ten-Kür für die Eu­ro­pa­meis­ter­schaf­ten 2024 die Ver­lie­rer. Der Deut­sche Fuß­ball-Bund ent­schied sich bei ei­ner Prä­si­di­ums­sit­zung am Frei­tag in Frank­furt für Ber­lin, Dort­mund, Düs­sel­dorf, Frank­furt/Main, Gel­sen­kir­chen, Ham­burg, Köln, Leip­zig, Mün­chen und Stutt­gart als mög­li­che Spiel­or­te. „Al­le 14 Be­wer­ber-Sta­di­en wa­ren EM-taug­lich. Kei­ner ist durch­ge­fal­len“, be­ton­te DFB-Prä­si­dent Rein­hard Gr­in­del.

Das Be­wer­tungs­sys­tem, das der DFB auf sei­ner In­ter­net­sei­te ver­öf­fent­lich­te, um­fass­te un­ter an­de­rem die Si­cher­heit, In­fra­struk­tur und Mo­bi­li­tät der Be­wer­ber­städ­te. Hier­aus er­gab sich ei­ne Rang­lis­te, in der Bre­men auf dem letz­ten Platz lan­de­te.

„Die­se Stadt und die Re­gi­on le­ben Fuß­ball und das hät­ten wir Eu­ro­pa auch gern ge­zeigt, da­her sitzt die Ent­täu­schung schon tief“, sag­te Wer­der Bre­mens Prä­si­dent Hu­ber­tus Hess-Gru­ne­wald. „Wir sind ent­täuscht“, sag­te Bre­mens Wirt­schafts­se­na­tor Mar­tin Günth­ner (SPD). Es sei aber klar ge­we­sen, dass das We­ser­sta­di­on auf­grund sei­ner In­nen­stadt­la­ge nur Au­ßen­sei­ter­chan­cen ge­habt ha­be.

Ein wei­te­rer Grund für die Nicht­be­rück­sich­ti­gung Bre­mens war laut Gr­in­del die ge­rin­ge Zu­schau­er­ka­pa­zi­tät des Sta­di­ons bei in­ter­na­tio­na­len Spie­len (36000 Plät­ze). Der Streit zwi­schen dem Land Bre­men und der Deut­schen Fuß­ball-Li­ga über die Mehr­kos­ten bei Po­li­zei­ein­sät­zen hat nach An­ga­ben des DFB kei­ne Rol­le bei der Ent­schei­dung ge­spielt.

Da auch Han­no­ver im Städ­te-Cas­ting leer aus­ging, wür­de der Nor­den im Fal­le ei­ner er­folg­rei­chen Be­wer­bung des DFB bei der EM 2024 nur mit Ham­burg ver­tre­ten sein. Bis zum 27. April 2018 muss der DFB die voll­stän­di­gen Un­ter­la­gen bei der Eu­ro­päi­schen Fuß­ball-Uni­on Ue­fa ein­rei­chen, die EM-Ver­ga­be fin­det im Sep­tem­ber kom­men­den Jah­res statt. Au­ßer Deutsch­land hat sich auch die Tür­kei um die Aus­rich­tung der EM in sie­ben Jah­ren be­wor­ben.

Das Sta­di­on-Ran­king un­ter www.dfb.de

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.