GVO bit­tet Evers­ten zum Der­by

Os­tern­bur­ger emp­fan­gen TSE – B:B hat star­ken Auf­stei­ger zu Gast

Nordwest-Zeitung - - SPORT IN OLDENBURG - VON MAN­FRED MIEBZON

GVO und Evers­ten spie­len seit vier Jah­ren erst­mals wie­der um Punk­te ge­gen­ein­an­der. Da­mals setz­ten sich die Os­tern­bur­ger knapp durch.

OL­DEN,URG – In der Fuß­bal­lBe­zirks­li­ga steht an die­sem Sonn­tag das Der­by zwi­schen GVO und TuS Evers­ten im Mit­tel­punkt des In­ter­es­ses. Au­ßer­dem emp­fängt BW Büm­mer­ste­de den star­ken Auf­stei­ger Ba­ris Del­men­horst.

GV - TuS Evers­ten (Sonn­tag, 15 Uhr, Sport­park

stern­burg Zum ers­ten Mal seit März 2014 kämp­fen die bei­den Teams wie­der ge­gen­ein­an­der um Punk­te. Da­mals ge­wan­nen die Os­tern­bur­ger in der Kreis­li­ga in Evers­ten 1:0 und stie­gen am Sai­son­en­de in die Be­zirks­li­ga auf.

Den Sprung nach oben schaff­te Evers­ten in die­sem Som­mer. In der neu­en Spiel­klas­se hat­te der Auf­stei­ger bis­her An­pas­sungs­pro­ble­me. Durch zwei Sie­ge in Fol­ge ver­ließ die Mann­schaft von TSETrai­ner Nils Re­cke­mei­er vor ei­ner Wo­che aber die Ab­stiegs­plät­ze. In sei­nen drei Aus­wärts­spie­len hat der Auf­stei­ger aber noch kei­nen Punkt ho­len kön­nen.

Die Os­tern­bur­ger hat­ten ei­nen schlep­pen­den Start. In den bei­den letz­ten Spie­len hol­te das Team von GVOTrai­ner Hans-Jür­gen Im­mer­thal al­ler­dings sechs Punk­te und ar­bei­te­te sich auf Rang sechs vor. Da­bei er­ziel­ten die Os­tern­bur­ger elf To­re, sie­ben da­von am ver­gan­ge­nen Spiel­tag. „Ba­ris Del­men­horst hat­te vor dem Spiel nur ge­gen Ta­bel­len­füh­rer TuS Oben­stro­he ver­lo­ren. Ge­gen so ei­ne Mann­schaft muss man aus­wärts erst ein­mal sie­ben To­re schie­ßen“, freu­te sich Im­mer­thal nach dem 7:3-Er­folg.

!""ers­te#e - ar$s %e&"en­horst (Sonn­tag, 15 Uhr, Sportp&at' %(as)h(eg Die Blau-Wei­ßen sind zu­letzt et­was aus der Spur ge­ra­ten. Vor vier Wo­chen hat­te die Mann­schaft von BWB-Coach Ti­mo Eh­le in Oben­stro­he 1:0 ge­won­nen, dann folg­ten drei knap­pe Nie­der­la­gen. „Bei GVO hat­ten wir 3:2 ge­führt und in der Schluss­pha­se noch zwei Ge­gen­to­re be­kom­men, weil wir in der Ab­wehr nicht kon­se­quent ge­nug ge­klärt ha­ben. Beim 1:2 in Hu­de ha­ben wir ein­fach nicht ge­nug in­ves­tiert, um zu punk­ten“, blickt Eh­le zu­rück.

Büm­mer­ste­des Trai­ner hat­te in die­ser Wo­che er­klärt, dass er nach dem letz­ten Spiel vor der Win­ter­pau­se bei BWB auf­hört. Bis da­hin will er na­tür­lich die Ba­sis für ei­ne wei­te­re Sai­son der BlauWei­ßen in der Be­zirks­li­ga schaf­fen. Auf­stei­ger Ba­ris Del­men­horst hat bis­her al­le Aus­wärts­spie­le ge­won­nen, auf die Blau-Wei­ßen war­tet al­so ei­ne har­te Nuss.

BILD: J. RAHN

Wol­len nach dem Der­by-Sieg ge­gen Büm­mer­ste­de (4:3, hier Bil­ko Bre­besch (GVO, ro­tes Bri­kot) und Marc Stein­kraus (BWB) im Du­ell) auch ge­gen Evers­ten ge­win­nen: die Fuß­bal­ler von GVO. Die Blau-Wei­ßen tref­fen auf Ba­ris Del­men­horst.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.