OTB vi­siert T,bel­len­spit­ze ,n

Re­gio­nal­li­gist spielt beim SV :iet­mar­schen

Nordwest-Zeitung - - SPORT IN OLDENBURG - VON PHIL­IPP KREMIN

WIETMARSCHEN/OL­DEN,URG – Die Vol­ley­bal­le­rin­nen des Ol­den­bur­ger Tur­ner­bun­des (OTB) wol­len am Sonn­tag die Ta­bel­len­spit­ze der Re­gio­nal­li­ga er­klim­men. Ge­gen Dritt­li­ga­ab­stei­ger SV Wietmarschen, der als Sai­son­ziel Platz eins bis drei aus­gab, wird es je­doch kein leich­tes Un­ter­fan­gen. Ein be­son­de­res Auf­ein­an­der­tref­fen wird es für Han­na Nie­hoff, die 15 Jah­re für den Geg­ner spiel­te.

„Das wird ein sehr schwie­ri­ges Spiel für uns werden, weil der Gast­ge­ber über enor­me Qua­li­tät im Zu­spiel und Au­ßen­an­griff ver­fügt. Sie ha­ben nicht oh­ne Grund Drit­te Li­ga ge­spielt“, er­klärt OTBTrai­ner Ste­fan Nol­tem­ei­er. Den­noch tre­ten die Ol­den­bur­ger die Rei­se selbst­be­wusst an. „Wir ha­ben in den ers­ten Spie­len gera­de emo­tio­nal und durch mann­schaft­li­che Ge­schlos­sen­heit über­zeugt. Das wird für uns auch hier der Schlüs­sel zum Er­folg werden“, be­tont Nol­tem­ei­er.

Ein be­son­de­rer Schlüs­sel im Team der Ol­den­bur­ger ist Au­ßen­an­grei­fe­rin Han­na Nie­hoff, die im Al­ter von acht Jah­ren Vol­ley­ball beim SV Wietmarschen lern­te und 15 Jah­re lang er­folg­reich für den Ver­ein spiel­te. „Klar ist das ein be­son­de­res Spiel für mich. In der Hal­le, wo man sel­ber so oft ge­spielt hat, und vor dem Pu­bli­kum, das ei­nen so oft an­ge­feu­ert hat. Ich freue mich da to­tal drauf“, sag­te die 27Jäh­ri­ge. In ih­rer zwei­ten Sai­son für den OTB möch­te sie für ihr Team „al­les raus­hau­en, was geht“. Mit ei­nem Sieg stün­den die OTB-Vol­ley­bal­le­rin­nen un­ge­schla­gen an der Ta­bel­len­spit­ze.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.