Da­ten leich­ter ma­na­gen

Mit dem Da­tei­Com­man­der schaf­fen und hal­ten Sie Ord­nung in Ih­rer di­gi­ta­len Abla­ge. Da­zu gibt es vie­le prak­ti­sche Tools, die den PC-All­tag er­leich­tern.

PC Magazin - - Vollversion - MARGRIT LINGNER

D er Da­tei­Com­man­der 18 ist ein schlau­er Ver­wal­ter Ih­rer Da­ten auf Ih­rem Win­dows-Rech­ner. In der ak­tu­el­len Ver­si­on bie­tet er un­ter an­de­rem ei­ne be­que­me Vor­schau­funk­ti­on für PDF- und Of ce-Da­tei­en. Auch Bil­der und Vi­de­os sind dank der neu­en Schnell­vor­schau im Hand­um­dre­hen durch­ge­fors­tet. Mit an Bord sind fer­ner be­währ­te Tools, wie ein FTPC­li­ent, ein CD-Player so­wie ein Bren­ner, ein Screen­shot-Pro­gramm, ei­ne Dia­show und ein Syms­temclea­ner. Die Voll­ver­si­on des prak­ti­schen Da­ten­ver­wal­ters nden Sie auf der Heft-DVD. 1. In­stal­la­ti­on des Da­teiCom­man­ders und ers­te Schrit­te In­stal­lie­ren Sie das Pro­gramm von der Heft-DVD. Fol­gen Sie da­bei den vor­ge­ge­be­nen Schrit­ten und star­ten Sie den Da­tei­Com­man­der. Im Pro­gramm­fens­ter des Da­tei­ver­wal­ters kön­nen Sie mit ver­schie­de­nen An­sich­ten ar­bei­ten. Wol­len Sie bei­spiels­wei­se ein­fach ei­ne Da­tei in ein an­de­res Ver­zeich­nis ver­schie­ben oder ko­pie­ren, bie­tet es sich an, in der so­ge­nann­ten Zwei-Fens­ter-An­sicht zu ar­bei­ten. Tip­pen Sie da­zu auf den Re­gis­ter­rei­ter Zwei Fens­ter, der sich ober­halb des Haupt­fens­ters (in der un­ters­ten Sym­bolleis­te) be ndet. Um dort ei­ne oder meh­re­re Da­tei­en zu ver­schie­ben, mar­kie­ren Sie die ge­wünsch­te Da­tei, drü­cken Sie die Shift-Tas­te und zie­hen Sie die Da­tei in das ent­spre­chen­de Ver­zeich­nis. 2. Ein­fa­ches und schnel­les Um­be­nen­nen meh­re­rer Da­tei­en Wenn Sie nach dem Ur­laub Ih­re Bil­der sor­tie­ren wol­len, um sie zum Bei­spiel an die Mi­t­rei­sen­den wei­ter­zu­rei­chen, kön­nen Sie die aus­ge­wähl­ten Da­tei­en mit dem Da­tei­Com­man­der schnell um­be­nen­nen. Wäh­len Sie da­zu die Bil­der aus, die ei­nen neu­en Datei­na­men er­hal­ten sol­len. Kli­cken Sie in der Sym­bolleis­te auf das Sym­bol Mehr­fach-Um­be­nen­nen. In dem neu­en Fens­ter ha­ben Sie nun die Mög­lich­keit, ne­ben ei­nem ein­heit­li­chen Na­men meh­re­re Er­wei­te­run­gen an die­sen Na­men hin­zu­zu­fü­gen. Tip­pen Sie zu­nächst in das Fens­ter Neu­er Datei­na­me den Teil des Na­mens ein, der für al­le Da­tei­en gel­ten soll, al­so et­wa Mallor­ca, wenn Sie dort im Ur­laub wa­ren. Kli­cken Sie zum Bei­spiel auf den But­ton Zäh­ler, wer­den die mar­kier­ten Bil­der durch­num­me­riert (und hei­ßen nach­her et­wa Mallor­ca01...). Kli­cken Sie auf Star­ten, um mit dem Um­be­nen­nen der Da­tei­en zu be­gin­nen. 3. PDF-Da­tei­en über die Schnellan­sicht durch­fors­ten In der neu­en Ver­si­on des Da­teiCom­man­ders kön­nen PDFs und Word-Da­tei­en schnell an­ge­zeigt und durch­sucht wer­den. Da­zu wird ein ei­ge­nes Fens­ter ge­öff­net. Wäh­len Sie in dem ent­spre­chen­den Ord­ner das PDF aus, das Sie kurz durch­su­chen wol­len. So­bald Sie es mar­kie­ren, wird das neue Fens­ter ge­öff­net. Das funk­tio­niert auch un­ab­hän­gig da­von, ob auf Ih­rem Rech­ner ein PDF-View­er in­stal­liert ist. In die­sem Vor­schau­fens­ter kön­nen Sie wie ge­wohnt in dem PDF blät­tern und sich da­bei ver­ge­wis­sern, ob es das ge­such­te Do­ku­ment ist. Um es schnel­ler zu nden, kön­nen Sie in dem ent­spre­chen­den Ver­zeich­nis im Feld Typ ei­nen Fil­ter set­zen, in­dem Sie dort als Stich­wort pdf ein­ge­ben. tr

Mit dem Da­tei­Com­man­der las­sen sich meh­re­re Bil­der gleich­zei­tig um­be­nen­nen.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.