Spie­le-PCs im Ei­gen­bau

Ein gu­ter Spie­le-PC muss nicht teu­er sein. Wir zei­gen, wie Sie Ih­ren ei­ge­nen maß­ge­schnei­der­ten Ga­ming-Rech­ner für je­weils 600, 800 und 1000 Eu­ro selbst bau­en

PC-WELT - - Inhalt - VON MICHAEL SCHMELZ­LE

KOM­PLETT- PCS SIND NIE auf Ih­re in­di­vi­du­el­len Be­dürf­nis­se ab­ge­stimmt. In der Re­gel feh­len wich­ti­ge Kom­po­nen­ten, wäh­rend gleich­zei­tig Hard­ware ver­baut ist, die Sie gar nicht brau­chen. Zu­dem kom­bi­nie­ren die PCHer­stel­ler sehr ger­ne re­chen­star­ke Pro­zes­so­ren mit zu schwa­chen Gra­fik­kar­ten – bei Spie­le-PCs fa­tal. Der Grund: In­tel ge­währt sat­te Men­gen­ra­bat­te und Wer­be­kos­ten­zu­schüs­se. Wenn Sie selbst Hand an­le­gen, ha­ben Sie freie Hard­ware-Aus­wahl und müs­sen kei­ne fau­len Kom­pro­mis­se ein­ge­hen. Denn vie­le PC-An­bie­ter spa­ren an der fal­schen Stel­le und ver­bau­en oft ein win­di­ges No-Na­me-Netz­teil („Chin­a­b­öl­ler“), das nach rund zwei Jah­ren durch­brennt. Aber das Bes­te am Ei­gen­bau-PC ist die mas­si­ve Prei­ser­spar­nis, schließ­lich müs­sen Sie nicht die Ar­beits­zeit, den vor­ge­hal­te­nen Sup­port und Wer­be­maß­nah­men mit­be­zah­len. Auf den fol­gen­den Sei­ten fin­den Sie drei Vor­schlä­ge für ei­nen per­fek­ten-Spie­le-PC zu 600, 800 und 1000 Eu­ro. Wir ha­ben kon­se­quent bei al­len Mo­del­len den Lö­wen­an­teil des Bud­gets in die CPU-Gra­fik­kar­ten-Kom­bi in­ves­tiert, ei­ne SSD zur Pflicht­aus­stat­tung ge­macht und an ei­ne sta­bi­le Strom­ver­sor­gung ge­dacht. Bei der Kal­ku­la­ti­on ha­ben wir die Ver­sand­kos­ten au­ßen vor ge­las­sen. Wenn Sie al­les bei ei­nem Händ­ler kau­fen, kom­men Sie aber güns­ti­ger oder gar ganz ver­sand­kos­ten­frei da­von. Kau­fen Sie CPUs grund­sätz­lich in der Bo­xe­dVer­si­on, nur hier er­hal­ten Sie die vol­le Ge­währ­leis­tung. Auch den Preis für ei­ne Win­dows-Li­zenz ha­ben wir nicht ein­kal­ku­liert. Un­ser Tipp: Bei Ebay gibt’s für 20 Eu­ro ei­ne Li­zenz für Win­dows 7 Pro 64 Bit, die Sie dann kos­ten­los auf Win­dows 10 up­graden kön­nen.

„Sel­ber bau­en ist nicht nur bil­li­ger, son­dern auch bes­ser, weil Sie je­de Kom­po­nen­te Ih­ren Wün­schen ent­spre­chend aus­wäh­len.“

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.