Fens­ter­leis­ten wie­der trans­pa­rent ma­chen

PC-WELT - - Tipps & Tricks / Windows & Software -

MIT WIN­DOWS VIS­TA führ­te Mi­cro­soft die Ae­ro-Ober­flä­che mit ih­ren halb­durch­sich­ti­gen Fens­ter­leis­ten ein, auch in Win­dows 7 und dem Win­dows Ser­ver 2008 war sie ent­hal­ten. Mit Win­dows 8 ver­schwand die­ser Ef­fekt je­doch wie­der aus dem Be­triebs­sys­tem, die De­si­gner hat­ten sich für kla­re, sat­te Far­ben ent­schie­den. Mit ei­nem Trick las­sen sich je­doch die Leis­ten zu­min­dest im­mer­hin der Bord­pro­gram­me von Win- dows auch heu­te noch trans­pa­rent ma­chen. So ge­hen Sie vor: Kli­cken Sie mit der rech­ten Maus­tas­te auf den Desk­top und wäh­len Sie „An­pas­sen“. Scrol­len Sie im Be­reich mit der De­si­gnaus­wahl nach un­ten und mar­kie­ren Sie „Kon­trast Nr. 1“. Win­dows färbt den Desk­to­phin­ter­grund nun schwarz ein, auch die Dia­log­fens­ter wer­den dun­kel. Kli­cken Sie an­schlie­ßend un­ter­halb des De­si­gn­be­reichs auf

den Link „Far­be“, so dass das Fens­ter „Far­be und Darstel­lung“er­scheint. Än­dern Sie an die­ser Stel­le zu­nächst nichts und las­sen Sie das Fens­ter ge­öff­net. Kli­cken Sie er­neut mit der rech­ten Maus­tas­te auf den Desk­top und ge­hen Sie auf „An­pas­sen“. Mar­kie­ren Sie nun wie­der das De­sign, das Sie stan­dard­mä­ßig ver­wen­den. Da­mit er­hal­ten Sie Ih­ren Desk­to­phin­ter­grund zu­rück, und die Dia­log­fens­ter wer­den wie­der weiß. Ho­len Sie nun das im­mer noch ge­öff­ne­te Fens­ter „Far­be und Darstel­lung“nach vorn und kli­cken Sie dort auf „Än­de­run­gen spei­chern“. Die Fens­ter­leis­ten der Win­dows­ei­ge­nen Pro­gram­me und auch die Tas­kleis­te sind nun kom­plett durch­sich­tig. Al­ler­dings ist der Ef­fekt nicht per­fekt – der Hin­ter­grund der Fenster­be­schrif­tun­gen ist meist im­mer noch un­durch­sich­tig, und beim Ver­schie­ben der Fens­ter tre­ten teil­wei­se Darstel­lungs­feh­ler auf. Um wie­der zum al­ten Aus­se­hen zu­rück­zu­keh­ren, kli­cken Sie ein wei­te­res Mal mit der rech­ten Maus­tas­te auf den Desk­top, ge­hen auf „An­pas­sen“und wäh­len ei­nes der Win­dows-Stan­dard-De­signs aus. Falls ge­wünscht, kön­nen Sie nach ei­nem Klick auf „Desk­to­phin­ter­grund“da­nach noch das Hin­ter­grund­bild aus­tau­schen und da­mit gleich­zei­tig auch die Farb­ge­bung der Fens­ter­leis­ten be­ein­flus­sen.

Der Weg zu durch­sich­ti­gen Fens­ter­leis­ten in Win­dows 8.x führt über das dunk­le Win­dows-De­sign Kon­trast Nr. 1.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.