Ihr WLAN schnell wie nie!

Mehr Tem­po fürs Funk­netz: Da­für sol­len künf­ti­ge WLAN-Stan­dards sor­gen. Die set­zen mit neu­er Tech­nik auf Ge­schwin­dig­keits-Tricks, die Sie je­doch jetzt schon um­set­zen kön­nen.

PC-WELT - - Ratgeber / Internet - VON THOMAS RAU

DAS WLAN KANN nie schnell ge­nug sein. Das ist ei­ne Bin­sen­weis­heit, die Sie wahr­schein­lich je­den Tag am ei­ge­nen Leib er­fah­ren. Mit PC, Note­book, Ta­blet, Smart­pho­ne, Dru­cker und Smart-TV drän­gen im­mer mehr Ge­rä­te ins Funk­netz­werk, die Band­brei­te für sich be­an­spru­chen. Und statt Web­sei­ten und EMails schi­cken Sie jetzt Full-HD- oder so­gar 4K-Fil­me durchs Heim­netz. Doch im­mer mehr Tem­po ist ei­ne Sache – die Band­brei­te muss auch beim je­wei­li­gen Ge­rät an­kom­men. Die­sen Her­aus­for­de­run­gen stel­len sich der ak­tu­el­le Stan­dard 11ac so­wie künf­ti­ge WLAN-Stan­dards: 802.11ad und 802.11ay wol­len das Tem­po bis auf 30 GBit/s stei­gern. 802.11ax und 802.11ah sol­len da­für sor­gen, dass je­des ein­zel­ne WLAN-Ge­rä­te mit ei­nem ga­ran­tier­ten Tem­po über­trägt. Da­für nut­zen die künf­ti­gen Stan­dards zahl­rei­che Vor­ge­hens­wei­sen, die Ih­nen auch schon jetzt in ei­nem WLAN mit 11n- oder 11ac-Kom­po­nen­ten Vor­tei­le beim Da­ten­trans­fer si­chern kön­nen.

802.11ac: Der ak­tu­el­le WLANStan­dard wird noch schnel­ler

WLAN-Rou­ter und -Kom­po­nen­ten mit dem Stan­dard 802.11ac gibt es schon seit rund drei Jah­ren. Die schnells­ten Rou­ter nut­zen drei An­ten­nen zum Über­tra­gen: Pro Da­ten­ka­nal kann 11ac ma­xi­mal 433 MBit/s trans­fe­rie­ren, was in der Sum­me 1,3 GBit/s er­gibt. Da­zu kom­men noch 450 MBit/s über die Fre­quenz 2,4 GHz, wes­halb die meis­ten Her­stel­ler ih­re Rou­ter als AC1750 be­zeich­nen. In die­sem Jahr dre­hen die Rou­ter er­neut an der Tem­po-Schrau­be – un­ter der Be­zeich­nung 11ac Wa­ve 2: Mit vier par­al­le­len Da­ten­ka­nä­len sol­len über 2,5 GBit/s drin sein, man­che Her­stel­ler be­haup­ten so­gar, auf über 5 GBit/s zu kom­men. So funk­tio­niert die Tech­nik: Das hö­he­re Tem­po er­rei­chen die neu­en Rou­ter durch mehr An­ten­nen: Sie be­sit­zen vier pro Fre­quenz, al­so ins­ge­samt acht. Da­mit las­sen sich 1,733 GBit/s über 5 GHz über­tra­gen und 600 MBit/s über 2,4 GHz. Zu­sätz­li­ches Tem­po lie­fern ver­bes­ser-

„Das Ziel künf­ti­ger WLANStan­dards: Bei je­dem ein­zel­nen Cli­ent soll ga­ran­tiert mehr Tem­po an­kom­men.“

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.