PC er­kennt Di­gi­tal­ka­me­ra nicht

PC-WELT - - Tipps & Tricks / Audio, Video, Foto -

DIE EIN­FACHS­TE Mög­lich­keit, Da­ten von der Di­gi­tal­ka­me­ra auf den PC zu be­kom­men, ist per Kar­ten­le­ser. Wer sich da­für aber kei­ne ex­tra Hard­ware zu­le­gen will, der greift ein­fach zum bei­lie­gen­den USB-Ka­bel. In der Re­gel wird die Ka­me­ra dar­auf­hin so­fort vom PC er­kannt, und Sie kön­nen über den Lauf­werks­buch­sta­ben auf die Ver­zeich­nis­se zu­grei­fen. Wird die Ka­me­ra al­ler­dings nicht vom Rech­ner er­kannt, gibt es un­ter­schied­li­che Lö­sungs­an­sät­ze, um die bei­den Ge­rä­te doch noch zur Zu­sam­men­ar­beit zu über­re­den: Über­prü­fen Sie als Ers­tes, ob Sie an der Ka­me­ra die Ver­bin­dung be­stä­ti­gen müs­sen – man­che Mo­del­le er­for­dern das. Im An­schluss dar­an soll­ten Sie am PC ei­nen an­de­ren USB-Port ver­su­chen. Viel­leicht ist der­je­ni­ge, den Sie ak­tu­ell be­nut­zen, ja ka­putt. Hängt die Ka­me­ra even­tu­ell an ei­nem USBHub? Dann stel­len Sie die Ver­bin­dung doch mal di­rekt am PC her, viel­leicht klappt sie nun. Ei­ni­ge Ka­me­ras, et­wa von So­ny, bie­ten im Me­nü die Mög­lich­keit, die USB-Ver­bin­dung zu kon­fi­gu­rie­ren: „Au­to“ak­ti­viert die au­to­ma­ti­sche USB-Er­ken­nung, „Mass Sto­r­a­ge“de­fi­niert die Ka­me­ra als Mas­sen­spei­cher, und „MTP“nutzt das Me­dia Trans­fer Pro­to­col, das aber erst ab Win­dows Vis­ta un­ter­stützt wird. Wäh­len Sie hier al­so „Au­to“oder „Mass Sto­r­a­ge“. Als letz­te Op­ti­on kön­nen Sie al­te USB-Trei­ber von Ih­rem Rech­ner ent­fer­nen. Öff­nen Sie da­zu un­ter Win­dows 10 den Ge­rä­te-Ma­na­ger un­ter „Ein­stel­lun­gen -> Ge­rä­te“, und ak­ti­vie­ren Sie un­ter „An­sicht“die Op­ti­on „Aus­ge­blen­de­te Ge­rä­te an­zei­gen“. Al­le Ge­rä­te, die Sie je­mals über USB an den PC an­ge­schlos­sen ha­ben, er­schei­nen nun in den Auf­klapp­me­nüs „Trag­ba­re Ge­rä­te“, „USB-Con­trol­ler“so­wie „USB-Ge­rä­te“, die in­ak­ti­ven Ge­rä­te sind aus­ge­graut. De­instal­lie­ren Sie die Ge­rä­te, die Sie nicht mehr brau­chen, über das Kon­text­me­nü des je­wei­li­gen Ein­trags.

CFast und XQD sol­len zu­min­dest im Pro­fi-Be­reich auf lan­ge Sicht die Com­pact-Flas­hund Se­cu­re-Di­gi­talKar­ten er­set­zen.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.