Po­wer-Tipps für den VLC Play­er

Der VLC Play­er ist ein Mul­ti­me­dia-Al­les­kön­ner. Das Gra­tis-Tool spielt nicht nur Mu­sik- und Vi­deo­da­tei­en ab, son­dern bie­tet zahl­rei­che ge­nia­le Zu­satz­funk­tio­nen – man­che sind al­ler­dings ziem­lich ver­steckt.

PC-WELT - - Ratgeber / Software - VON OLI­VER EHM

DER VLC ME­DIA PLAY­ER spielt oh­ne Zu­satz­Soft­ware na­he­zu je­de Mul­ti­me­dia-Da­tei ab. Doch die­ses Tool ist we­sent­lich mehr als ein Me­dia­play­er. Mit dem VLC Play­er kön­nen Sie On­li­ne­vi­de­os her­un­ter­la­den und ga­ran­tiert ru­ckel­frei an­se­hen. Au­ßer­dem las­sen sich mit dem Tool Au­dio- und Vi­deo­for­ma­te um­wan­deln. Selbst als Vi­deo­schnitt­pro­gramm kön­nen Sie es ein­set­zen. Mit un­se­ren Po­wer-Tipps nut­zen Sie al­le Funk­tio­nen – auch die ver­steck­ten.

1. On­li­ne­vi­de­os ab­spie­len und her­un­ter­la­den

Film- und Se­ri­en-Lieb­ha­ber fin­den auf Youtu­be al­les, was das Herz be­gehrt – auch im Ori­gi­nal. Wer sich die Fil­me of­f­line an­se­hen will, muss die Fil­me her­un­ter­la­den. Mit dem VLC Play­er kön­nen Sie On­li­ne-Vi­de­os so­wohl an­se­hen als auch her­un­ter­la­den. So geht’s: Ko­pie­ren Sie im Brow­ser die Adres­se des Films, den Sie her­un­ter­la­den möch­ten. Im VLC Play­er öff­nen Sie das Me­nü „Netz­werk­stream öff­nen…“mit der Tas­ten­kom­bi­na­ti­on Strg-N. Fü­gen Sie die ko­pier­te Adres­se in das Ein­ga­be­feld ein und be­stä­ti­gen Sie mit „Wie­der­ga­be“. Der Film wird an­ge­spielt. Um die Down­load-Adres­se zu fin­den, be­tä­ti­gen Sie die Tas­ten­kom­bi­na­ti­on Strg- J. Es wer­den die Co­dec-In­for­ma­tio­nen auf­ge­ru­fen. Un­ter „Ort“fin­den Sie die Down­load-Adres­se des Films. Ko­pie­ren Sie sie und ge­ben Sie die Adres­se in den Brow­ser ein. So­bald der Film im Brow­ser wie­der­ge­ge­ben wird, kli­cken Sie mit der rech­ten Maus­tas­te auf den Film und wäh­len „Vi­deo spei­chern un­ter…“

2. Smart­pho­ne oder Ta­blet als Fern­be­die­nung nut­zen

Der VLC Play­er lässt sich über ein Smart­pho­ne oder ein Ta­blet aus der Fer­ne be­die­nen. Das ist hilf­reich, wenn Sie auf ei­nem gro­ßen Mo­ni­tor oder am Bea­mer bei­spiels­wei­se ei­ne Prä­sen­ta­ti­on im grö­ße­ren Kreis zei­gen wol­len. So geht’s: Da­mit die Be­die­nung aus der Fer­ne funk­tio­niert, müs­sen Sie VLC Play­er auf dem PC da­für vor­be­rei­ten. Ru­fen Sie am Rech­ner die VLC-Ein­stel­lun­gen mit der Tas­ten­kom­bi­na­ti­on Strg-P auf. Kli­cken Sie am un­te­ren Fens­ter­rand auf „Al­le“, so­dass al­le Ein­stell­lun­gen

„Der VLC Play­er ist mehr als ein Me­dia­play­er. Er dient auch als For­ma­tum­wand­ler oder Schnitt­pro­gramm.“

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.