Vir­tua­li­sie­rung mit Bord­funk­tio­nen

Win­dows 10 ist mit der Vir­tua­li­sie­rungs­tech­nik Hy­per-V aus­ge­stat­tet. Sie er­laubt es Ih­nen, Gast­be­triebs­sys­te­me als vir­tu­el­le Rech­ner in ei­nem Fens­ter aus­zu­füh­ren.

PC-WELT - - Pc- Welt Plus - VON MICHA­EL RUPP

DIE VIRTUALISIERUNGSSOFTWARE Hy­per-V fei­er­te in Win­dows 8 ihr De­büt und ist auch Be­stand­teil von Win­dows 10. Zu­vor war Hy­per-V den Ser­ver­be­triebs­sys­te­men von Mi­cro­soft vor­be­hal­ten. Wie in Vm­ware Work­sta­tion und Vir­tu­al­box las­sen sich mit Hy­per-V vir­tu­el­le PCs an­le­gen und in ei­ner ab­ge­schot­te­ten Um­ge­bung ein­set­zen. Än­de­run­gen in­ner­halb ei­ner vir­tu­el­len Hy­per-V-Ma­schi­ne wir­ken sich nicht auf das Haupt­be­triebs­sys­tem aus. So kann man nach Her­zens­lust mit dem vir­tu­el­len PC ex­pe­ri­men­tie­ren, ri­si­ko­los ge­fähr­li- che Web­sei­ten an­sur­fen so­wie am vir­tu­el­len Sys­tem schrau­ben. Zwar hat Mi­cro­soft Hy­per-V vor­nehm­lich auf Win­dows-Be­triebs­sys­te­me als Gast aus­ge­legt, al­ler­dings kann man auch ei­ne Rei­he von Li­nux-Dis­tri­bu­tio­nen ver­wen­den.

Die Tech­nik von Hy­per-V

Prin­zi­pi­ell be­herrscht Hy­per-V die glei­chen Funk­tio­nen wie die Virtualisierungssoftware Vm­ware Work­sta­tion und Vir­tu­al­box. Je­de vir­tu­el­le Hy­per-V-Ma­schi­ne läuft iso­liert und kann des­halb bei ei­nem Ab­sturz nicht das ge­sam­te Sys­tem (den Hy­per­vi­sor) ab­stür­zen las­sen. Mit Schnapp­schüs­sen ist es mög­lich, den der­zei­ti­gen Zu­stand in der vir­tu­el­len Um­ge­bung zu si­chern und das Sys­tem zu ei­nem spä­te­ren Punkt wie­der auf ei­nen vor­he­ri­gen Stand zu­rück­zu­set­zen. Für vir­tu­el­le Fest­plat­ten, die sich auch mit ei­ner Grö­ße von mehr als 2 TB an­le­gen las­sen, nutzt Hy­per-V das VHD-For­mat. Die Tech­nik hin­ter Hy­per-V setzt auf den Vir­tua­li­sie­rungs­funk­tio­nen von x64-Pro­zes­so­ren der Her­stel­ler In­tel und AMD auf. Aus die­sem Grund – und in die­sem Punkt un­ter­schei­det

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.