Die High­lights der Heft-DVD

Mit der Voll­ver­si­on Wi­n­op­tim­zer 2016 er­hal­ten Sie ei­ne Soft­ware für ver­schie­de­ne War­tungs­und Op­ti­mie­rungs­maß­nah­men.

PC-WELT - - Die Heft- Dvd - VON PETER- UWE LECH­NER

RÜS­TEN SIE WIN­DOWS, Web­brow­ser und Of­fice-Pro­gram­me mit den Tools von der Hef­tDVD funk­tio­nal auf und nut­zen Sie das PCWELT-Not­fall­sys­tem, wenn Win­dows streikt. Mit Vir­tu­al­box in­stal­lie­ren Sie ei­nen vir­tu­el­len Test-Rech­ner, so­dass Sie die Tipps oh­ne Ri­si­ko aus­pro­bie­ren kön­nen.

As­ham­poo Wi­n­op­tim­zer 2016

Die Voll­ver­si­on Wi­n­op­ti­mi­zer 2016 hilft Ih­nen da­bei, Win­dows 10 zu ent­rüm­peln und deut­lich schnel­ler zu ma­chen. Da­zu ge­hört un­ter an­de­rem ei­ne 1-Klick-Op­ti­mie­rung, ein De­frag­men­tie­rungs-Tool und ein Lauf­werks­be­rei­ni­ger. Eben­falls im Lie­fer­um­fang ent­hal­ten sind Ana­ly­se-Tools wie der Dis­kS­pace Ex­plo­rer, der Spei­cher­fres­ser auf dem Sys­tem auf­spürt und ein Fest­plat­ten­wäch­ter, der den Zu­stand Ih­rer Fest­plat­te über­wacht und Sie vor dro­hen­den Fest­plat­ten­schä­den warnt. Zu­sätz­lich hilft Ih­nen Wi­n­op­ti­mi­zer auch da­bei, ei­nen schnel­len Zu­griff auf ver­steck­te Win­dows-Sys­tem­ein­stel­lun­gen zu be­kom­men und Win­dows im Hand­um­dre­hen in­di­vi­du­ell an­zu­pas­sen. Nach der schnell er­le­dig­ten In­stal­la­ti­on und der kos­ten­frei­en Re­gis­trie­rung beim Her­stel­ler star­ten Sie Wi­n­op­ti­mi­zer über das ent­spre­chen­de Schreib­tisch-Sym­bol. Beim ers­ten Start wer­den Sie auf­ge­for­dert, ein Pro­fil an­zu­le­gen. Be­ant­wor­ten Sie die Fra­gen nach SSD-Fest­plat­te, Ru­he­zu­stand, Win­dows Su­che / In­dex­dienst und al­ten Si­che­run­gen. Falls Sie bei den Ant­wor­ten nicht si­cher sind, be­las­sen Sie die Ein­stel­lun­gen. Kli­cken Sie auf „OK“, um den Dia­log zu be­en­den. Au­to­ma­ti­sche Op­ti­mie­rung: Beim ers­ten Start in­for­miert das Pro­gramm dar­über, dass Win­dows noch nicht op­ti­miert wor­den ist. Kli­cken Sie auf die gel­be Schalt­flä­che „Su­che star­ten“. Wi­n­op­ti­mi­zer star­tet die be­lieb­tes­ten Rei­ni­gungs- und Op­ti­mie­rungs­funk­tio­nen wie die 1-Klick-Op­ti­mie­rung par­al­lel. Wenn Ihr Rech­ner schon lan­ge nicht mehr op­ti­miert wor­den ist, kann die Su­che et­was dau­ern. Wi­n­op­ti­mi­zer fahn­det da­bei auf dem PC nach Ein­stel­lun­gen, die sich ver­bes­sern las­sen. Nach­dem das Pro­gramm die Su­che be­en­det hat, zeigt Wi­n­op­ti­mi­zer al­le ge­fun­de­nen Pro­ble­me an, sor­tiert nach den Ka­te­go­ri­en „Auf­räu­men“, „Op­ti­mie­ren“und „Schüt­zen“. Mit ei­nem Klick auf „De­tails“be­kom­men Sie aus­führ­li­che In­fos. Um al­le Pro­ble­me in ei­nem Rutsch zu be­sei­ti­gen, kli­cken Sie auf „Jetzt be­he­ben“. Nach­ein­an­der wer­den nun die vom Wi­n­op­ti­mi­zer ge­fun­de­nen Pro­ble­men in den drei Be­rei­chen be­ho­ben. Das dau­ert je nach Um­fang ei­ni­ge Au­gen­bli­cke. Da­nach wer­den die drei Be­rei­che „Auf­räu­men“, Op­ti­mie­ren“und „Schüt­zen“hell­grün hin­ter­legt und darü-

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.