PC-WELT-Emp­feh­lung Fern­se­her Samsung UE55KS8090T

PC-WELT - - Ratgeber / Hardware -

Preis: rund 2300 Eu­ro Aus­stat­tung: 55 Zoll (138 Zen­ti­me­ter) / 3840 x 2160 Pi­xel Auf­lö­sung / 10 Bit Farb­tie­fe / Twin-Tu­ner / DVB-C/S2/ T2 HD / HDR 10 / Quan­tum-Dot-Pa­nel / Smart-TV DAR­AUF KOMMT ES AN: Bei Fern­se­hern ist ei­ne hö­he­re Auf­lö­sung Kauf­an­reiz Num­mer eins. UHD­Auf­lö­sung mit 3840 x 2160 Pi­xeln hat sich schnel­ler eta­bliert als sei­ner­zeit Ful­lHD. Auch das In­hal­te­An­ge­bot wächst. Ne­ben Strea­m­ing­diens­ten wie Ne­tf­lix und Ama­zon Pri­me set­zen Be­zahl­sen­der ver­mehrt auf 4KIn­hal­te. So sen­det et­wa Sky be­reits ein TopBun­des­li­ga­spiel pro Wo­che so­wie ei­ne aus­ge­wähl­te Cham­pi­ons­Le­ague­Be­geg­nung in der ho­hen Qua­li­tät. Um in den Ge­nuss zu kom­men, be­nö­ti­gen Sie je­doch ne­ben dem Ul­traHD­TV auch den ent­spre­chen­den Sky­Plus­ProRe­cei­ver. Sind Sie auf der Su­che nach ei­nem neu­en UHD­Fern­se­her, be­geg­net Ih­nen un­aus­weich­lich das Stich­wort HDR (High Dy­na­mic Ran­ge). Ge­meint ist ein Hoch­kon­trast­bild, das in sehr hel­len und sehr dunk­len Be­rei­chen vie­le De­tails an­zei­gen kann und da­mit nä­her am mensch­li­chen Seh­ver­mö­gen ist. Hier ha­ben sich zwei Stan­dards eta­bliert: HDR 10 und Dol­by Vi­si­on. Sie un­ter­schei­den sich in den An­for­de­run­gen ans Pa­nel: HDR 10 setzt bei LCDs un­ter an­de­rem 1000 Nits Hel­lig­keit so­wie 10 Bit Farb­auf­lö­sung vor­aus und ist der Stan­dard, auf dem die Ul­tra­HD­Blu­ray ba­siert. Dol­by Vi­si­on ver­langt noch mehr vom Pa­nel: Es muss 12 Bit pro Ka­nal auf­lö­sen und mit­ge­sen­de­te Me­t­a­da­ten aus­wer­ten kön­nen. Die Tech­nik ist auf Dis­plays bis 10 000 Nits Hel­lig­keit aus­ge­legt. Da es der­ar­ti­ge TVs noch nicht gibt, ist das Zu­kunfts­mu­sik. Grund­sätz­lich gilt: Se­hen Sie das Logo „Ul­tra HD“, han­delt es sich um ein 4K­Ge­rät mit 8 Bit Farb­tie­fe und min­des­tens ei­nem HDMI­Port mit HDCP­2.2­Un­ter­stüt­zung. Ge­rä­te mit UHDP­re­mi­um­Logo ha­ben ein Pa­nel mit 10 Bit Farb­tie­fe und ent­spre­chen so­mit den An­for­de­run­gen von HDR 10. Die Bild­qua­li­tät von UHD se­hen Sie ab ei­ner Bild­dia­go­na­le von 40 Zoll (101 Zen­ti­me­tern), sie kommt je­doch erst ab Grö­ßen von 50 Zoll (127 Zen­ti­me­ter) rich­tig zur Gel­tung. Im Ein­stieg kos­tet ein UHD­TV die­ser Grö­ße rund 880 Eu­ro – et­wa der Samsung UE55KU6179. Die­ser TV un­ter­stützt zwar HDR, kommt je­doch nicht auf ge­for­der­te Hel­lig­keit von HDR 10 oder gar Dol­by Vi­si­on. Bei Mo­ni­to­ren ist das Hoch­kon­trast­bild noch nicht an­ge­kom­men. Da­für ha­ben Sie in den Auf­lö­sun­gen die vol­le Aus­wahl mit Full­HD, UHD oder WQHD (2560 x 1440 Pi­xel). Ne­ben dem Sei­ten­ver­hält­nis 16:9 wer­den Ul­tra­wi­deMo­ni­to­re mit 21:9 im­mer po­pu­lä­rer. Für UHD­

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.