Ul­tra-HD-TV be­schleu­ni­gen

PC-WELT - - Tipps & Tricks / Hardware -

SIE HA­BEN SICH ein Fern­seh­ge­rät mit 4K­Auf­lö­sung von 3840 mal 2160 Pi­xeln ge­leis­tet. Al­ler­dings sind Sie in der letz­ten Zeit über die Re­ak­ti­ons­ge­schwin­dig­keit des Haupt­me­nüs ent­täuscht. Sie klicken ei­ne Funk­ti­on an und es ver­geht ei­ne gu­te Wei­le, bis sie tat­säch­lich ak­ti­viert wird. Mit ein­zel­nen Apps im Smart­TV tre­ten gleich­falls Pro­ble­me auf. So stürzt et­wa die Ama­zon­Pri­me­App ab, wenn Sie ei­nen Film aus­ge­wählt ha­ben, ihn star­ten und wäh­rend des Film­schau­ens ei­ne Pau­se ein­le­gen. In die­sem Fall bleibt Ih­nen nichts an­de­res üb­rig, als den Vor­gang zu wie­der­ho­len. Zu­dem er­ken­nen Sie deut­li­che Bil­druck­ler, wenn Sie ei­ne UHD­Set­Top­Box nut­zen. Beim Spie­len am Fern­se­her ist die La­tenz im­mer dann sehr hoch, wenn Sie den HDR­Ga­min­gMo­dus aus­ge­wählt ha­ben. Firm­ware-Up­date: Der­ar­ti­ge Pro­ble­me las­sen sich in der Re­gel mit ei­nem Firm­ware­Up­date des Fern­se­hers be­he­ben. Die Be­triebs­sys­te­me vie­ler ak­tu­el­ler TVs ba­sie­ren auf Fi­re­fox, An­dro­id oder Ti­zen, die wie Ta­blets oder Smart­pho­nes von Zeit zu Zeit ei­ne Ak­tua­li­sie­rung brau­chen, um Bugs zu be­he­ben und das Sys­tem zu op­ti­mie­ren. Gleich­zei­tig lie­fern Ih­nen die Her­stel­ler so auch neue Funk­tio­ nen aus – wie die HDR­Un­ter­stüt­zung im Spiele­mo­dus. Be­son­ders die Fern­se­her­mo­del­le aus dem Jahr 2015 las­sen sich da­durch an­nä­hernd auf den Stand von ak­tu­el­len Ge­rä­te­se­ri­en brin­gen. So fin­den Sie das Up­date für Ih­ren Fern­se­her: Ist Ihr Smart­TVGe­rät über LAN oder WLAN mit dem In­ter­net ver­bun­den, mel­det es ent­we­der beim Ein­schal­ten, dass ein Up­date für die Firm­ware zur Ver­fü­gung steht. Oder Sie se­hen ab und zu in den Ein­stel­lun­gen nach, ob ei­ne Ak­tua­li­sie­rung vor­liegt. Wenn Sie Ihr Ge­rät off­line ver­wen­den, ma­chen Sie sich am bes­ten auf der Her­stel­lerweb­sei­te im Sup­port­Be­reich schlau. Hier­zu müs­sen Sie die ge­naue Mo­dell­be­zeich­nung wis­sen – bei­spiels­wei­se „So­ny KD­55XD9305“. Gibt es ein Firm­ware­Up­date, la­den Sie es auf den PC her­un­ter und spei­chern es auf ei­nem USB­Stick ab. Man­che Her­stel­ler bie­ten ex­tra Sup­por­tApps an, wel­che Sie auf das Smart­pho­ne la­den kön­nen – et­wa die So­ny Sup­port App für An­dro­id und iOS. Das ist sehr prak­tisch, wenn Sie meh­re­re Ge­rä­te ei­nes Her­stel­lers ha­ben – ne­ben dem Fern­se­her auch ei­ne Vi­deo­ka­me­ra oder ei­ne di­gi­ta­le Kom­pakt­ka­me­ra. Sie ge­ben sämt­li­che Mo­dell­be­zeich­nun­gen ein und be­kom­men ei­ne

Mit ei­nem Firm­ware-Up­date lö­sen Sie bei Fern­se­hern Be­die­nungs­brem­sen, er­hal­ten neue Funk­tio­nen und ak­tua­li­sie­ren das Be­triebs­sys­tem.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.