An­ru­fern un­ter­schied­li­che Klin­gel­tö­ne zu­ord­nen

PC-WELT - - Tipps & Tricks / Netzwerke -

In SIE KÖN­NEN EI­NE Fritz­box so ein­rich­ten, dass Sie bei ei­nem An­ruf be­reits am Klin­gel­zei­chen er­ken­nen, wer Sie kon­tak­tie­ren will. Da­zu muss die DECT­Ver­bin­dung ver­schlüs­selt ar­bei­ten: Ru­fen Sie hier­für das Me­nü der Fritz­box auf und ge­hen Sie zu „DECT ­> Ba­sis­sta­ti­on“. Ak­ti­vie­ren Sie un­ter „Si­cher­heit“ge­ge­be­nen­falls die Op­ti­on „Nur si­che­re DECT­Ver­bin­dun­gen zu­las­sen (emp­foh­len)“und klicken Sie auf „Über­neh­men“. Im ers­ten Schritt lässt sich ei­nem be­stimm­ten Per­so­nen­kreis ein ei­ge­ner Klin­gel­ton zu­wei­sen: Das sind die Ruf­num­mern der­je­ni­gen Kon­tak­te, die Sie im Te­le­fon­buch der Fritz­box als „wich­ti­ge Per­son“mar­kiert ha­ben. Das er­le­di­gen Sie im Rou­ter­me­nü un­ter „Te­le­fo­nie ­> Te­le­fon­buch“. Klicken Sie dann beim be­tref­fen­den Ein­trag auf das Be­ar­bei­ten­Sym­bol mit dem Stift. Im Ab­schnitt „Kurz­wahl“ak­ti­vie­ren Sie jetzt die Op­ti­on „Wich­ti­ge Per­son“. Das be­deu­tet, dass die­se Per­son Sie auch er­rei­chen kann, wäh­rend ei­ne Klin­gel­sper­re auf der Fritz­box ak­tiv ist. Ha­ben Sie al­le wich­ti­gen Per­so­nen mar­kiert, ge­hen Sie zu „DECT ­> Schnur­los­te­le­fo­ne“. Wäh­len Sie da­nach das be­tref­fen­de Te­le­fon aus, in­dem Sie auf das Be­ar­bei­tenSym­bol klicken. Nun wech­seln Sie zum Rei­ter „Klin­gel­tö­ne“. Wäh­len Sie hier im Drop­down­Me­nü bei „wich­ti­ge Per­son“den Klin­gel­ton aus, der bei ei­nem An­ruf der be­vor­zug­ten Kon­tak­te er­tö­nen soll. Dann be­stä­ti­gen Sie mit „OK“. Ist ein Fritz­Fon per DECT mit der Fritz­box ver­bun­den, kön­nen Sie auch be­stimm­ten Per­so­nen, die im Te­le­fon­buch ein­ge­tra­gen sind, ei­nen in­di­vi­du­el­len Klin­gel­ton zu­wei­sen. Drü­cken Sie da­zu ein­fach am Te­le­fon die Tas­te „Me­nü“. Ru­fen Sie „Te­le­fon­buch“auf, be­stä­ti­gen Sie mit „OK“und blät­tern Sie zum ge­wünsch­ten Te­le­fon­buch­ein­trag. Ge­hen Sie jetzt auf „Op­tio­nen“. Mit­tels „Än­dern“kön­nen Sie ei­nen der an­ge­bo­te­nen Klin­gel­tö­ne aus­wäh­len. Spei­chern Sie die Ein­stel­lun­gen über „OK“. Das über DECT ver­bun­de­ne Frit­zFon bie­tet ver­schie­de­ne Klin­gel­tö­ne. Sie kön­nen über­dies ei­ge­ne Klin­gel­tö­ne über die Fritz­box an das Fritz­Fon über­tra­gen. Al­ler­dings lässt sich im­mer nur ei­ner als „Ei­ge­ner Klin­gel­ton“de­fi­nie­

der Fritz­box kön­nen Sie für an­ge­schlos­se­ne Te­le­fo­ne be­stimm­te Klin­gel­tö­ne für An­ru­fer fest­le­gen oder auch ei­ge­ne Klin­gel­tö­ne ein­rich­ten.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.