Sur­fen im Flie­ger: Luft­han­sa mit WLAN auf Kurz­stre­cken

PC-WELT - - News / Bunt Gemischt -

Der Test­be­trieb in ins­ge­samt zehn Flug­zeu­gen läuft be­reits, und noch im ers­ten Quar­tal 2017 will die Luft­han­sa zu­sam­men mit der ös­ter­rei­chi­schen Flug­ge­sell­schaft Aus­tri­an Air­lines auf deut­lich mehr Kur­zund Mit­tel­stre­cken­flü­gen WLAN an­bie­ten. Pas­sa­gie­re kom­men dann mit ih­rem Te­le­fon, Ta­blet oder Note­book ins In­ter­net. Die Prei­se fürs WLAN va­ri­ie­ren je Flug zwi­schen drei Eu­ro für die Be­schrän­kung auf Mail und Mes­sa­ging über sie­ben Eu­ro zum Sur­fen im Ta­rif Fly­net Surf bis zur Strea­m­in­g­op­ti­on für zwölf Eu­ro. Wenn je­der sei­ne ei­ge­nen Mu­sik- und Vi­deo­in­hal­te ge­nießt, fal­len na­tur­ge­mäß die größ­ten Da­ten­men­gen an. Tech­nisch rea­li­siert wird der In­ter­net­zu­gang über ei­ne Kom­bi­na­ti­on von In­mar­sat-Sa­tel­li­ten und LTE-Bo­den­sta­tio­nen der Deut­schen Te­le­kom.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.