Fi­re­fox be­hebt 24 Si­cher­heits­lü­cken

PC-WELT - - News / Sicherheit -

Mo­zil­la hat Fi­re­fox 51 frei­ge­ge­ben. Da­rin ha­ben die Ent­wick­ler min­des­tens 24 Schwach­stel­len be­sei­tigt. Drei der Lü­cken sind als kri­tisch ein­ge­stuft. Au­ßer­dem warnt Fi­re­fox bei An­meld­e­sei­ten, die die ein­ge­ge­be­nen Da­ten nicht über ei­ne ver­schlüs­sel­te Ver­bin­dung über­tra­gen. Die Mul­ti­pro­zess­tech­nik Elec­tro­ly­sis („e10s“) wird nun bei den meis­ten In­stal­la­tio­nen ak­ti­viert, so­fern al­le in­stal­lier­ten Add-ons zu e10s kom­pa­ti­bel sind. Fi­re­fox ESR (Ex­ten­ded Sup­port Ran­ge) ist in der neu­en Ver­si­on 45.7 er­hält­lich. www.mo­zil­la.com

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.