Go­pro He­ro 5 Black

Ac­tion­ka­me­ra

PC-WELT - - Tests / Neue Hardware -

IM NEU­EN DE­SIGN und erst­mals was­ser­dicht bis 10 Me­ter prä­sen­tiert sich die Ac­tion­ka­me­ra. Im Test meis­tert sie meh­re­re Tauch­gän­ge im Süß­ und Salz­was­ser pro­blem­los. Es gibt aber im Lie­fer­um­fang kein Tauch­ge­häu­se für Tie­fen bis 60 Me­ter. Die Ka­me­ra hört auf 13 Sprach­be­feh­le wie „Go­pro: Fo­to ma­chen“oder „Go­pro: Vi­deo auf­neh­men“. In der Pra­xis ist das sinn­voll, wenn die Ka­me­ra et­wa an ei­nem Sel­fiestick hängt. Das Mi­kro­fon ist sen­si­bel und funk­tio­niert auch bei mä­ßi­gem Wind. Nimmt die­ser zu, müs­sen wir ent­spre­chend lau­ter re­den. Der Touch­screen er­leich­tert die Be­die­nung. Wenn sich aber nach ei­nem Tauch­gang noch Was­ser auf dem Dis­play und am Fin­ger be­fin­det, re­agiert der Touch­screen kaum bis gar nicht auf Ein­ga­ben. Sie star­ten die He­ro über ei­nen lan­gen Druck auf die „Mo­de“­Tas­te. Wenn Sie ei­ne Si­tua­ti­on be­son­ders schnell ein­fan­gen möch­ten, drü­cken Sie auf den Aus­lö­ser der aus­ge­schal­te­ten Ka­me­ra: Sie fährt di­rekt hoch, und die Auf­nah­me star­tet au­to­ma­tisch. Sehr prak­tisch! Die Bild­qua­li­tät ist aus­ge­spro­chen gut – be­son­ders die der 4K­Auf­nah­men bei ma­xi­mal 30 Bil­dern/Se­kun­de. Bei Zeit­lu­pen­auf­nah­men mit 240 Bil­dern/Se­kun­de müs­sen Sie die Auf­lö­sung auf 720p sen­ken, wäh­rend Zei­t­raf­fer­vi­de­os nur mit 4K im Weit­win­kel mög­lich sind. Go­pro setzt erst­mals auf ei­ne soft­ware­b­a­sier­te Vi­deo­sta­bi­li­sie­rung, die bis ma­xi­mal 2,7K­Vi­de­os die Be­we­gun­gen teil­wei­se aus­gleicht, aber bei 4K nicht ver­füg­bar ist. Go­pro ver­bes­sert ge­gen­über den Vor­gän­gern die Ak­ku­lauf­zeit: In der Pra­xis kön­nen Sie die Ka­me­ra rund zwei St­un­den nut­zen, mit 4K we­ni­ger, denn 4K­Auf­nah­men ver­brau­chen et­wa dop­pelt so viel der Ak­ku­la­dung wie FHD. Fa­zit: Ho­he Bild­qua­li­tät in 4K, gro­ßer Funk­ti­ons­um­fang und ein­fa­che Be­die­nung ma­chen die He­ro 5 Black zu der bis­lang leis­tungs­stärks­ten Go­pro­Ka­me­ra. Au­ßer­dem ist sie ab Werk bis 10 Me­ter Tie­fe was­ser­dicht. Nur die Ak­ku­lauf­zeit könn­te län­ger sein. GPS, Sprach­steue­rung Touch­screen, 4K was­ser­dicht schi­ckes De­sign Bild­schirm­grö­ße Ge­häu­se Auf­lö­sung (Vi­deo) Auf­lö­sung (Ka­me­ra) Bild­ver­bes­se­rung Sound Ex­tras Preis (UVP des Her­stel­lers) nur mä­ßi­ge Ak­ku­lauf­zeit – – – 2 Zoll Touch was­ser­dicht bis 10 Me­ter 3840 x 2160 Pi­xel 12 MP Vi­deo­sta­bi­li­sa­tor (Soft­ware) Ste­reo GPS, RAW-WDR-Fo­to 430 Eu­ro

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.