Par­rot Pot: Smar­ter Blu­men­topf gießt Pflan­zen im Ur­laub au­to­ma­tisch

PC-WELT - - News / Bunt Gemischt -

Som­mer­zeit ist Ur­laubs­zeit: Wer wäh­rend sei­ner Fe­ri­en nie­man­den zum Gie­ßen der Blu­men in der ei­ge­nen Woh­nung hat, kann dies auch au­to­ma­tisch be­werk­stel­li­gen las­sen. Der smar­te Blu­men­topf Par­rot Pot soll ei­ne Pflan­ze bis zu ei­nem Mo­nat be­wäs­sern kön­nen, ver­spricht der Droh­nen­her­stel­ler. Da­bei soll der Par­rot Pot so­gar die Be­dürf­nis­se der Pflan­ze er­ken­nen, in­dem er in Echt­zeit die für das Wachs­tum wich­ti­gen Pa­ra­me­ter misst und ana­ly­siert, al­so die Bo­den­feuch­tig­keit, die Men­ge an Dün­ge­mit­tel, Luft­tem­pe­ra­tur und Hel­lig­keit. Ganz bil­lig ist der But­ler­dienst al­ler­dings nicht, pro Ein­heit sind 149 Eu­ro fäl­lig. Mit grau, rot und weiß ste­hen drei Far­ben zur Aus­wahl.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.