Aus­ge­bremst: Glas­fa­ser und VDSL-Vec­to­ring

PC-WELT - - News / Internet -

„Deutsch­land in­ves­tiert zu we­nig in Glas­fa­ser­aus­bau“– zu die­sem Schluss kommt ei­ne Stu­die des Fraun­ho­fer-In­sti­tuts für Sys­tem- und In­no­va­ti­ons­for­schung (ISI) Karls­ru­he im Auf­trag der Ber­tels­mann-Stif­tung. Wäh­rend in Deutsch­land we­ni­ger als sie­ben Pro­zent der Haus­hal­te über Glas­fa­ser­an­schlüs­se ver­fü­gen, sind es in an­de­ren eu­ro­päi­schen Län­dern um die 50 Pro­zent – Est­land steht mit 73 Pro­zent an der Spit­ze. Dar­über hin­aus gab die Bun­des­netz­agen­tur jetzt be­kannt, dass An­fang die­ses Jah­res erst rund sechs Pro­zent der VDSL-An­schlüs­se in Deutsch­land für Vec­to­ring und da­mit mit ei­ner Band­brei­te von 100 MBit/s ge­schal­tet wa­ren. Wei­te­re De­tails und Zah­len gibt es im ak­tu­el­len Jah­res­be­richt der Be­hör­de.

www.bun­des­netz­agen­tur.de/be­rich­te

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.