Zei­len­um­bruch ein­fü­gen

PC-WELT - - Ratgeber / Software -

Beim Ein­ge­ben von Text in ei­ne Zel­le kön­nen Sie für ei­ne bes­se­re Les­bar­keit an ei­ner be­lie­bi­gen Stel­le ei­nen ma­nu­el­len Zei­len­um­bruch ein­fü­gen und dann in ei­ner neu­en Zei­le wei­ter­schrei­ben. Drü­cken Sie da­zu an der Stel­le, an der Sie mit ei­ner neu­en Zei­le be­gin­nen möch­ten, die Tas­ten­kom­bi­na­ti­on Alt-En­ter. An­ders als beim au­to­ma­ti­schen Zei­len­um­bruch aus Schritt 2 be­han­delt Ex­cel ma­nu­el­le Zei­len­um­brü­che als fest vor­ge­ge­ben und än­dert die Po­si­ti­on des Zei­len­um­bruchs nicht, wenn Sie die be­tref­fen­de Zel­le brei­ter zie­hen oder schma­ler ma­chen.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.