On­li­ne-Ban­king-Pro­gramm jetzt auch für An­dro­id

Die­ses Pro­gramm brau­chen Sie: Out­bank Be­ta, gra­tis, für An­dro­id, Down­load un­ter https://goo.gl/uo­frfS

PC-WELT - - Tipps & Tricks / Windows & Software -

OUT­BANK, EIN PRO­GRAMM für On­li­ne­ban­king ( https:// out bank­app.com/de), hat die deut­sche Fir­ma Sto­e­ger IT zu­nächst nur für iOS (iPho­ne und iPad) ent­wi­ckelt und da­bei höchs­ten Wert auf Si­cher­heit ge­legt. Nun bie­tet die Fir­ma das Tool auch für An­dro­id­Nut­zer an. Zu Re­dak­ti­ons­schluss lag die App je­doch erst in ei­ner Be­ta­Ver­si­on mit nur we­ni­gen Funk­tio­nen vor. Den­noch ist die bis­lang noch kos­ten­lo­se App zum Bei­spiel für je­ne in­ter­es­sant, die mit Out­bank be­reits an ih­rem iPad On­li­ne­Ban­king be­trei­ben. Laut Her­stel­ler soll auch des­sen An­dro­id­App be­son­ders si­cher sein: Ein ei­gens ent­wi­ckel­tes SSLPin­ning soll kon­ti­nu­ier­lich die SSLZer­ti­fi­ka­te der 4000 un­ter­stütz­ten Ban­ken ab­glei­chen. So ist ei­ne stets ak­ku­ra­te SSL­Ver­schlüs­se­lung zur Bank ge­währ­leis­tet. Zu­sätz­lich zu den über 4000 Ban­ken ver­wal­tet Out­bank auch Bit­co­ins, Pay­pal­ und N26­Kon­ten ( https:// n26.com). ver­bes­sert. Die Er­geb­nis­lis­te lässt sich nun auf www.start­pa­ge.com über „Tools“nach Grö­ße, Far­be und Da­tei­for­mat ( JPG, PNG, GIF) fil­tern. So­bald ein Bild aus der Er­geb­nis­lis­te an­ge­klickt wird, wer­den die ex­ak­te Grö­ße und In­for­ma­tio­nen zur Qu­el­le an­ge­zeigt. Zu­sätz­lich er­schei­nen die Op­tio­nen „Sei­te be­su­chen“und „Sei­te an­onym be­su­chen“für je­ne, die auch für der be­such­ten Fol­ge­web­sei­te mög­lichst we­ni­ge In­fos von sich preis ge­ben möch­ten. Start­pa­ge ist wer­be­fi­nan­ziert. Wenn sie auf www.start­pa­ge.com ei­ne Su­che star­ten, zeigt Ih­nen der Di­enst pas­send da­zu Wer­bung an. Der Un­ter­schied zu Goog­le: Start­pa­ge ver­zich­tet auf Coo­kies, fügt Sie so­mit nicht zu ei­nem Wer­be­netz­werk hin­zu­fügt. Dar­um wer­den Sie nach ei­ner Su­che bei Spart­pa­ge auch nicht von Wer­bung ver­folgt. So­bald Sie die Sei­te ver­las­sen, kann Sie die Wer­be­wirt­schaft nicht mehr mit Ih­rer Su­che in Ver­bin­dung brin­gen.

Die neue App Out­bank für An­dro­id be­fin­det sich noch im Be­ta-Sta­di­um, prä­sen­tiert sich aber be­reits recht über­sicht­lich. Punk­ten soll sie bei der Si­cher­heit.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.