Gren­zen der An­ony­mi­sie­rung mit Tails

PC-WELT - - Pc- Welt Plus / Virtuelle Pcs -

Tails und ver­gleich­ba­re Sys­te­me zum Schüt­zen Ih­rer IP-Adres­se beim Sur­fen schaf­fen ei­ne re­la­ti­ve, je­doch kei­ne ab­so­lu­te An­ony­mi­tät beim Sur­fen. Tails kann Ih­re IP-Adres­se zwar ziem­lich gut ver­schlei­ern, al­ler­dings nicht voll­stän­dig un­sicht­bar ma­chen. Es liegt in der grund­le­gen­den Funk­ti­ons­wei­se des IP-Adress­sys­tems, dass nie­mand voll­stän­dig an­onym im In­ter­net un­ter­wegs sein kann, denn das TCP/IP-Pro­to­koll hin­ter­lässt im­mer Spu­ren. So ar­bei­tet Tails: Die bei Ih­ren Ak­ti­vi­tä­ten im In­ter­net an­fal­len­den Da­ten wer­den mit Tails und ver­gleich­ba­ren Tor-Sys­te­men in kleins­te In­for­ma­ti­ons­pa­ke­te auf­ge­teilt und über das In­ter­net trans­por­tiert. Die ein­zel­nen Pa­ke­te ha­ben im­mer ei­nen Ab­sen­der und ei­nen Emp­fän­ger – bei­de mit ein­deu­ti­ger IP-Adres­se. Oh­ne die­se In­for­ma­tio­nen ist es nicht mög­lich, ei­ne Kom­mu­ni­ka­ti­on auf­zu­bau­en und die Pa­ke­te zu über­tra­gen. An­ony­mi­sie­rungs­tech­nik, wie sie in Tails steckt, muss sich des­halb da­mit be­gnü­gen, die Spu­ren we­nigs­tens zu ver­wi­schen. Tor im Hin­ter­grund: Tails nutzt da­für das Tor-Netz­werk und des­sen Ser­ver. Vor dem Ver­bin­dungs­auf­bau er­hält Tails von ei­nem Tor-Ver­zeich­nis­ser­ver ei­ne Lis­te der der­zeit ver­füg­ba­ren Kno­ten. Der TorC­li­ent in Tails baut über den ers­ten Ser­ver ei­ne ver­schlüs­sel­te Ver­bin­dung auf. Die Da­ten flie­ßen chif­friert über zwei wei­te­re Tor-Ser­ver bis zur Ziel­adres­se. Das Netz­werk Tor steht über an­de­re Cli­ents na­tür­lich auch oh­ne das Sys­tem Tails zur Ver­fü­gung. Tails nimmt Ih­nen al­ler­dings die Kon­fi­gu­ra­ti­on ab, geht stan­dard­mä­ßig über Tor on­li­ne und bie­tet wei­te­re Si­cher­heit: Für die Ver­schlüs­se­lung des ein­ge­setz­ten Da­ten­trä­gers kommt Luks zum Ein­satz, beim Brow­ser wird ei­ne ver­schlüs­sel­te Kom­mu­ni­ka­ti­on prio­ri­siert, und Mails wer­den mit Open PGP ver­schlüs­selt. Fer­ner ist die Mes­sen­ger-Kom­mu­ni­ka­ti­on über OTR (Off-the-Re­cord) ab­ge­si­chert, und zu­sätz­lich gibt es zum si­che­ren Lö­schen von Da­ten in­ner­halb des vir­tu­el­len Tails-PCs noch Nau­ti­lus Wi­pe.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.