Neue App: Windows Sto­ry Re­mix

PC-WELT - - Ratgeber / Windows -

Mit Windows Sto­ry Re­mix er­hält Windows 10 mit dem Fall Crea­tors Up­date ei­ne neue App, die künst­li­che In­tel­li­genz (KI) und Deep Le­arning nutzt, um Fo­tos und Vi­de­os aus un­ter­schied­li­chen Platt­for­men zu or­ga­ni­sie­ren und zu ei­ner Ge­schich­te zu­sam­men­zu­fü­gen. Die Krea­tio­nen las­sen sich mit di­ver­sen Ele­men­ten un­ter­le­gen und mit 3D-ob­jek­ten er­gän­zen. Zu­dem wird die Stift­ein­ga­be via Windows Ink un­ter­stützt. KI und Deep Le­arning nutzt Windows Sto­ry Re­mix, um bei­spiels­wei­se sämt­li­che In­hal­te ei­nes An­wen­ders au­to­ma­tisch zu tag­gen. So kann man nach ab­ge­bil­de­ten oder ge­film­ten Per­so­nen, Or­ten oder Ge­gen­stän­den su­chen, um die Er­geb­nis­se dann in sei­nem Pro­jekt zu ver­wen­den. Ins­be­son­de­re soll Windows Sto­ry Re­mix neue Mög­lich­kei­ten bie­ten, um Ge­schich­ten auch für Mi­xed-rea­li­ty-um­ge­bun­gen zu ge­stal­ten.

Die neue App Windows Sto­ry Re­mix nutzt Deep Le­arning und ei­ne künst­li­che In­tel­li­genz (KI), um Per­so­nen, Or­te und an­de­re Din­ge au­to­ma­tisch zu tag­gen.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.