Zum Au­tor: Prof. Dirk Hel­bing

PC-WELT - - Ratgeber / Sicherheit -

Dirk Hel­bing ist Pro­fes­sor für Com­pu­ta­tio­nal So­ci­al Sci­ence am De­part­ment für Geis­tes-, So­zi­al- und Po­li­tik­wis­sen­schaf­ten so­wie Mit­glied des In­for­ma­tik-de­part­ments der ETH Zü­rich. Er be­gann als Phy­si­ker. An der Tech­ni­schen Uni­ver­si­tät Dres­den war er Ge­schäfts­füh­ren­der Di­rek­tor des In­sti­tuts für Wirt­schaft und Ver­kehr, ar­bei­te­te an Ver­kehrsas­sis­tenz­sys­te­men (das heißt frü­hen selbst­fah­ren­den Fahr­zeu­gen) und ei­nem selbst­or­ga­ni­sier­ten Am­pel­steue­rungs­sys­tem, das pa­ten­tiert wur­de. Als Pro­fes­sor für So­zio­lo­gie an der ETH Zü­rich forsch­te er im Be­reich evo­lu­tio­nä­re Spiel­theo­rie und agen­ten­ba­sier­te Com­pu­ter­si­mu­la­ti­on so­zia­ler Pro­zes­se und Phä­no­me­ne. Hel­bing ist Mit­glied der Deut­schen Aka­de­mie der Wis­sen­schaf­ten „Leo­pol­di­na“und der Wel­t­aka­de­mie für Kunst und Wis­sen­schaft und ar­bei­te­te für das World-eco­no­mic-fo­rum im Rah­men des Glo­bal Agen­da Coun­cils für kom­ple­xe Sys­te­me. Er wur­de zum Mit­glied der ex­ter­nen Fa­kul­tät des San­ta Fe In­sti­tu­te ge­wählt und ge­hört heu­te zur ex­ter­nen Fa­kul­tät des Com­ple­xi­ty Sci­ence Hubs in Wi­en, sitzt in den Bo­ards des Glo­bal Brain In­sti­tu­te in Brüs­sel und des In­ter­na­tio­na­len Zen­trums für Erdsi­mu­la­ti­on in Genf.

Im Ja­nu­ar 2014 er­hielt Prof. Hel­bing ei­nen Eh­ren­dok­tor­ti­tel der Tech­ni­schen Uni­ver­si­tät Delft (TU Delft). Seit Ju­ni 2015 ist er as­so­zi­ier­ter Pro­fes­sor an der Fa­kul­tät für Tech­nik, Po­li­tik und Ma­nage­ment an der TU Delft, wo er die Dok­to­ran­den­schu­le „En­gi­nee­ring So­ci­al Tech­no­lo­gies for a Re­s­pon­si­ble Di­gi­tal Fu­ture“lei­tet.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.