Da­ten­schutz selbst ge­macht

PC-WELT - - Ratgeber / Sicherheit - VON RO­LAND FREIST

Seit die In­ter­net­kri­mi­na­li­tät zu­nimmt und das Netz im­mer stär­ker über­wacht wird, sind si­che­re Ver­schlüs­se­lungs­me­tho­den mehr ge­fragt denn je. Doch nicht je­der Schutz ist für je­den An­wen­der sinn­voll. Hier fin­den Sie die bes­ten Ver­schlüs­se­lungs­tools für Ih­ren PC.

Ver­schlüs­se­lung ist kein Zei­chen von Pa­ra­noia. Da­ten wie Kre­dit­kar­ten­num­mern, Kon­to­zu­gän­ge, ver­trau­li­che Do­ku­men­te oder Fir­men­un­ter­la­gen sind bei Ha­ckern heiß be­gehrt, denn sie las­sen sich di­rekt oder in­di­rekt zu Geld ma­chen. Wer sich da­ge­gen durch Ver­schlüs­se­lung schützt, lei­det nicht an Ver­fol­gungs­wahn, son­dern han­delt vor­aus­schau­end und ver­nünf­tig. Wel­che Da­ten al­ler­dings wie ver­schlüs­selt wer­den, ist in­di­vi­du­ell un­ter­schied­lich. Vie­len Men­schen ge­nügt es be­reits, wenn sie ei­ni­ge Kon­to­da­ten in ei­nem Ord­ner schüt­zen kön­nen. Man­che An­wen­der wol­len auch ih­re E-mail-kom­mu­ni­ka­ti­on ver­schlüs­seln, da­mit kein Un­ge­be­te­ner mit­le­sen kann. In Un­ter­neh­men ist es wie­der­um aus Da­ten­schutz­grün­den häu­fig er­for­der­lich, die kom­plet­te Fest­plat­te oder das Win­dows­sys­tem zu ver­schlüs­seln. Bei Note­books, die leicht ver­lo­ren ge­hen kön­nen, emp­fiehlt sich ei­ne si­che­re Hard­ware-ver­schlüs­se­lung der ent­hal­te­nen Da­ten.

Al­le die­se Ver­schlüs­se­lungs­ar­ten ha­ben Vor- und Nach­tei­le. Ent­we­der muss man sich ein lan­ges Pass­wort mer­ken oder es gibt kei­ne Wie­der­her­stel­lungs­rou­ti­nen, mal macht die Ver­schlüs­se­lung zwar den In­halt der Da­tei un­sicht­bar, nicht je­doch den Na­men, mal ist die Hand­ha­bung äu­ßerst kom­pli­ziert. PC-WELT stellt Ih­nen hier ver­schie­de­ne For­men der Ver­schlüs­se­lung vor und zeigt je­weils die Vor- und Nach­tei­le auf.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.