Ein­zel­händ­ler an der Re­thel­stra­ße la­den zur ers­ten Zoo-Nacht ein

Rheinische Post Duesseldorf Meerbusch - - DÜSSELDORFER SPORT - VON MARC INGEL

Je­der der La­den­in­ha­ber hat sich für die mor­gi­ge Pre­mie­re et­was Be­son­de­res aus­ge­dacht.

Es be­gann mit ei­nem Beu­tel, auf dem ein Ele­fant mit sei­nem Pfle­ger zu se­hen ist. Chris­ti­ne Bol­land und El­ke Bött­cher von der Buch­hand­lung an der Re­thel­stra­ße 121 woll­ten vor ei­nem Jahr das Ge­mein­schafts­ge­fühl un­ter den Händ­lern an der Ein­kaufs­stra­ße im Zoo­vier­tel neu be­le­ben und er­san­nen die Ein­kaufs­ta­sche mit ei­nem Mo­tiv aus dem al­ten Zoo­lo­gi­schen Gar­ten. Er galt fort­an als iden­ti­täts­stif­ten­des Sym­bol für Ge­schäfts­leu­te wie Kun­den, als De­mons­tra­ti­on da­für, dass man ger­ne im ei­ge­nen Stadt­vier­tel ein­kau­fen geht. Im­mer mehr Händ­ler folg­ten dem Auf­ruf von Bol­land und Bött­cher, ge­mein­sam an ei­nem Strang zu zie­hen, Ak­tio­nen zu star­ten, die der Kun­den­bin­dung die­nen. Das ers­te Pro­jekt star­tet mor­gen, wenn 36 Ein­zel­händ­ler ih­re Lä­den von 10 bis 22 Uhr ge­öff­net ha­ben und sich je­der der Teil­neh­mer et­was Be­son­de­res für die „Lan­ge Nacht an der Re­thel­stra­ße“aus­denkt.

„Wir sind wirk­lich be­geis­tert, wie vie­le mit­ma­chen, auch von den Kun­den kommt aus­schließ­lich po­si­ti­ve Re­so­nanz. Sie freu­en sich, dass hier end­lich mal wie­der was pas­siert“, sagt Chris­ti­ne Bol­land. El­tern mit ih­ren Kin­der kön­nen sich mor­gen in der Buch­hand­lung mit dem neu­en di­gi­ta­len Hör­spiel­sys­tem „To­nies“ver­traut ma­chen. Für die Er­wach­se­nen gibt es ein Glas Sekt. Emp­feh­lens­wert ist zu­dem die Ak­ti­on „Blind Da­te mit ei­nem Buch“, bei der Le­ser sich nicht vom Co­ver „blen­den“las­sen sol­len, son­dern sich auf das ein­ge­pack­te Buch auf­grund ei­ner kur­zen Be­schrei­bung ein­las­sen. „Wir wol­len mit die­sem La­te-Night-Shop­ping-An­ge­bot ein ers­tes Zei­chen setz­ten, Prä­senz zei­gen und de­mons­trie­ren, dass die An­woh­ner des Zoo­vier­tels auch di­rekt vor ih- rer Haus­tür Top-Ein­kaufs­mög­lich­kei­ten ha­ben“, er­klärt El­ke Bött­cher.

Auch Pia Krebs von der PYCCheese­ca­ke & Gal­le­ry an der We­seler Stra­ße 65 war so­fort be­geis­tert von der Idee. „Es ist nicht so ein­fach, al­le un­ter ei­nen Hut zu be­kom­men, aber es hat ja zum Glück ge­klappt“, sagt sie. Seit drei Jah­ren hat sie den auf New-York-Cheese­ca­ke spe­zia­li­sier­ten La­den nun schon, „und es läuft im­mer bes­ser, es hat sich her­um­ge­spro­chen, dass es uns gibt“. Sie schenkt mor­gen gra­tis hei­ßen Ap­fel­punsch aus, da­zu gibt es klei­ne Eclairs. Au­ßer­dem zu emp­feh­len: Cre­mi­ger Oran­geSpe­ku­la­ti­us- oder Brat­ap­felCheese­ca­ke.

Noch ganz frisch ist die zwei­te Gold­fels-Fi­lia­le an der Re­thel­stra­ße 146. Wäh­rend ge­gen­über im Re­thel­hof nach wie vor die gro­ße Ho­me & Gar­denAus­stel­lung an­ge­sie­delt ist, hat sich Pe­ter Mül­ler di­rekt an der Re­thel­stra­ße mit ei­nem Ge­schäft, das auf klei­ne­re Ein­rich­tungs­ge­gen­stän­de, Gar­ten- und Kü­che­nu­ten­si­li­en spe­zia­li­siert ist, ein zwei­tes Stand­bein ge­schaf­fen. Ak­tu­ell gibt es Baum­schmuck, ed­le Ser­vi­et­ten, Ker­zen und na­tür­lich Ge­schenk­ar­ti­kel. Mor­gen wird es ei­ne Son­der­ak­ti­on mit dem skan­di­na­vi­schen An­bie­ter La­krids (scho­ko­la­de­num­man­tel­ter La­kritz) ge­ben.

Auch die Bä­cke­rei Cöl­ven hat sich et­was ganz Be­son­de­res für die Zoo-Nacht aus­ge­dacht. Ne­ben Flamm­ku­chen im Brot­teig bie­tet Mar­ti­na Derk­sen zwei au­ßer­ge­wöhn­li­che Bro­te so­wie Kek­se in Ele­fan­ten-Op­tik an. „Und drau­ßen wol­len wir zu­dem ei­nen gro­ßen Ele­fan­ten-Weck­mann scheib­chen­wei­se un­ter die Leu­te brin­gen “, ver­rät sie.

FO­TOS (4): MARC INGEL

Die Buch­händ­le­rin­nen Chris­ti­ne Bol­land (l.) und El­ke Bött­cher sind die Initia­to­ren der Zoo-Nacht. Vor ei­nem Jahr wa­ren sie mit ih­rer Idee noch al­lein auf wei­ter Flur, jetzt ha­ben sich fast 40 „Nach­barn“an­ge­schlos­sen.

Die Bä­cke­rei Cöl­ven backt ex­tra Ele­fan­ten-Kek­se.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.