Ein­schrän­kun­gen im Zug­ver­kehr we­gen Bau­ar­bei­ten

Rheinische Post Emmerich-Rees - - GRENZLAND AM RHEIN -

EM­ME­RICH/REES/HALDERN (RP) Auf­grund von Bau­ar­bei­ten der DB Netz kommt es in der Zeit von Sams­tag, 19. Mai, bis Mon­tag, 28. Mai, zu di­ver­sen Ein­schrän­kun­gen und Än­de­run­gen auf al­len Li­ni­en von Abel­lio im Nie­der­rhein-Netz. Auch die Li­nie RE19, die auch Em­me­rich und Rees be­dient, ist da­von be­trof­fen. Die Än­de­run­gen im Über­blick: Stre­cken­ab­schnitt Ober­hau­sen – Rees – Em­me­rich – Arn­heim Die­ser Ab­schnitt ist zwi­schen Sams­tag, 19. Mai (2 Uhr), und Mon­tag, 21. Mai (4.40 Uhr), ge­sperrt. Des­halb ent­fal­len in die­sem Zei­t­raum die Zü­ge auf dem Stre­cken­ab­schnitt Ober­hau­sen – Dins­la­ken so­wie Mehrhoog – Arn­heim.

Ein Schie­nen­er­satz­ver­kehr (SEV) mit Bus­sen wird ein­ge­rich­tet. Die Bus­se fah­ren zu an­de­ren Zei­ten als im re­gu­lä­ren Fahr­plan an­ge­ge­ben.

Die Zü­ge zwi­schen Dins­la­ken und Mehrhoog ver­keh­ren mit an­ge­pass­ten Fahr­zei­ten, um ei­nen rei­bungs­lo­sen Um-/Zustieg auf die Bus­se des SEV zu er­mög­li­chen.

Durch die An­pas­sung der Fahr­zei­ten und den Um­stieg auf die Bus­se kann sich Rei­se­zeit ins­ge­samt um bis zu 90 Mi­nu­ten ver­län­gern, teil­te das Bahn-Un­ter­neh­men ges­tern mit. Stre­cken­ab­schnitt Mehrhoog – Arn­hem Ab dem 21. Mai (4.40 Uhr) ist die­ser Ab­schnitt bis zum 28. Mai (4.40 Uhr) noch ge­sperrt. Die Zü­ge der Li­nie RE 19 ent­fal­len in die­sem Zei­t­raum nur noch auf die­sem Stre­cken­ab­schnitt. Ein Schie­nen­er­satz­ver­kehr (SEV) mit Bus­sen wird auch dann ein­ge­rich­tet. Er­satz­hal­te­stel­le in Haldern In Haldern kommt es auf Grund ei­ner Sper­rung der Bahn­hof­stra­ße und des Bahn­über­gangs an der Hal­der­ner Stra­ße zu ei­ner Ver­le­gung der Er­satz­hal­te­stel­le. Die vor­ge­se­he­ne Hal­te­po­si­ti­on an der Hal­der­ner Stra­ße kann nicht an­ge­fah­ren wer­den. Er­satz­wei­se wird da­für ei­ne Hal­te­stel­le auf der We­seler Land­stra­ße im Kreu­zungs­be­reich mit der Bahn­hof­stra­ße ein­ge­rich­tet. Der Fuß­weg dort­hin ist et­wa . 150 Me­ter lang, teil­te die Bahn mit. In­for­ma­tio­nen Die ent­spre­chen­den Fahr­plä­ne sind on­line un­ter www.abel­lio.de im Be­reich „Ver­kehrs­mel­dun­gen“ab­ruf­bar.

Den Bahn­rei­sen­den wird emp­foh­len, sich früh­zei­tig im In­ter­net über die Än­de­run­gen zu in­for­mie­ren und ent­spre­chen­de Ver­zö­ge­run­gen bei sei­ner Fahrt ein­zu­pla­nen.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.