KFC Uer­din­gen jetzt Spit­zen­rei­ter

Rheinische Post Erkelenz - - SPORT -

MÜN­CHEN (ths) Ste­fan Ai­g­ner hat­te vor dem Spiel ein mul­mi­ges Ge­fühl. „Es ist nicht leicht, bei sei­nem Hei­mat­ver­ein aus­wärts an­zu­tre­ten“, sag­te der Tor­jä­ger des Dritt­li­gis­ten KFC Uer­din­gen vor dem Spiel. Und auch nach der Be­geg­nung än­der­te er sei­ne Mei­nung nicht. So sehr er sich über den 1:0-Sieg beim TSV 1860 Mün­chen für sei­nen neu­en Klub auch freu­te, er fühl­te auch mit „sei­nen Lö­wen“. Ali Ibra­hi­maj er­ziel­te das Gol­de­ne Tor in der Nach­spiel­zeit. Drei Sie­ge in der eng­li­schen Wo­che be­sche­ren der Mann­schaft von Trai­ner Ste­fan Krä­mer zu­min­dest für 24 St­un­den die Ta­bel­len­füh­rung. Und trotz­dem gab es auf der Rück­fahrt nur ein Bier.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.