Trump zwei­felt an Gip­fel mit Nord­ko­rea

Rheinische Post Krefeld Kempen - - VORDERSEITE -

WA­SHING­TON (RP) US-Prä­si­dent Do­nald Trump hat das für den 12. Ju­ni ge­plan­te Gip­fel­tref­fen mit dem nord­ko­rea­ni­schen Macht­ha­ber Kim Jong Un in­fra­ge ge­stellt. Wenn be­stimm­te Be­din­gun­gen nicht er­füllt sei­en, kön­ne der Ter­min in Sin­ga­pur aus­fal­len oder ver­scho­ben wer­den, sag­te Trump. Nord­ko­rea hat­te in der ver­gan­ge­nen Wo­che Ge­sprä­che mit Süd­ko­rea plat­zen las­sen. Die Ge­denk­mün­ze für den Gip­fel in Sin­ga­pur in­des ist schon ge­prägt. Auf der Vor­der­sei­te fin­den sich bei­de Män­ner mit erns­tem Blick im Pro­fil, auf der Rück­sei­te ist die Prä­si­den­ten­ma­schi­ne über dem Wei­ßen Haus zu se­hen.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.