Schul­pfleg­schaft sorgt sich um Vom-St­ein-Au­la

Rheinische Post Langenfeld - - PANORAMA - VON LUDMILLA HAU­SER

SCHLEBUSCH Schuld zu­wei­sen oder über Ver­säum­nis­se la­men­tie­ren – das will die Schul­pfleg­schaft des Frei­herr-vom-St­ein-Gym­na­si­ums nicht. Sor­gen aber macht sie sich seit ei­ni­ger Zeit um die Au­la der Schu­le. Denn die ist seit ver­gan­ge­nem De­zem­ber we­gen ei­nes Was­ser­scha­dens ge­sperrt (wir be­rich­te­ten). Die Pfleg­schafts­ver­tre­ter ha­ben in ei­nem Brief an Stadt und Po­li­tik dar­auf hin­ge­wie­sen, was die Au­la für die Schul­ge­mein­schaft zwi­schen Leh­rern, Schü­lern und El­tern be­deu­tet. So heißt es un­ter an­de­rem, dass sei der Ort, „der wie kein an­de­rer das künst­le­risch-mu­si­sche Pro­fil der Schu­le sym­bo­li­siert und dar­stellt“, „der Iden­ti­fi­ka­ti­on stif­tet und für die Schul­ge­mein­de als zen­tra­ler Treff­punkt ein Stück Hei­mat ver­kör­pert“, „der für Schul­neu­lin­ge bei ih­rer Ein­schu­lung als ,Ge­sicht der Schu­le’ den ers­ten prä­gen­den Ein­druck ver­leiht“, schrei­ben Ge­ro St­ein­metz, Vor­sit­zen­der der Schul­pfleg­schaft, und sei­ne Mit­strei­ter. Oh­ne Au­la sei das Gym­na­si­um wie ein Stadt­rat oh­ne Sit­zungs­saal oder ein Po­kal­halb­fi­na­le der Werks­elf im Köl­ner Rhein-Ener­gie-Sta­di­on. El­tern und Leh­rer hät­ten er­lebt, wie trau­rig die Schü­ler ge­we­sen sei­en, als da­sWeih­nachts­kon­zert ab­ge­sagt und Auf­füh­run­gen und die Abi­fei­er an an­de­re Or­te ver­legt wer­den muss­ten. Sol­che wei­chen Kri­te­ri­en sei­en auch ent­schei­dend für ein „ge­lin­gen­des Schul­le­ben und so­mit auch für den Er­folg der Schü­ler auf ih­rem Weg zum Abitur“, heißt es in dem Brief. Die­se Punk­te sol­len Stadt und Po­li­tik im Au­ge be­hal­ten bei der Lö­sung des Pro­blems.

Auch Schul­lei­ter Bernd Rud­dat hat­te vor ei­ni­ger Zeit von den Pro- ble­men, die die lan­ge Au­la-Schlie­ßung mit sich brin­ge, be­rich­tet und an­ge­kün­digt, sau­er zu wer­den, wenn zu Schul­jah­res­be­ginn die Au­la nicht wie­der frei­ge­ge­ben wer­de.

Die Stadt be­stä­tig­te auf An­fra­ge noch ein­mal, dass die Au­la nach den Som­mer­fe­ri­en wie­der ge­öff­net wird. Vor­läu­fig und in pro­vi­so­ri­schem Zu­stand. Mit­te 2019 muss die Schul­ge­mein­schaft er­neut mit Ein­schrän­kun­gen zu­recht­kom­men. Dann soll die Au­la, de­ren bau­li­cher Zu­stand laut Stadt nicht zu­frie­den­stel­lend sei, sa­niert wer­den. Dies neh­me rund ein­ein­halb Jah­re in An­spruch.

FO­TO: U. MISERIUS (ARCHIV)

Seit De­zem­ber ist die Au­la des Frei­herr-vom-St­ein Gym­na­si­ums ge­sperrt.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.