Is­la­mis­ti­scher Ge­fähr­der fest­ge­nom­men

Rheinische Post Viersen - - NORDRHEIN-WESTFALEN -

OBER­HAU­SEN (dpa) Die Po­li­zei hat in Ober­hau­sen ei­nen 28 Jah­re al­ten Ser­ben fest­ge­nom­men, der von den Si­cher­heits­be­hör­den als is­la­mis­ti­scher Ge­fähr­der ein­ge­stuft wird. Ein Rich­ter er­ließ ei­nen Ab­schie­be­haft­be­fehl. Der Mann ha­be sich il­le­gal in Deutsch­land auf­ge­hal­ten und sei seit Herbst 2016 als Ge­fähr­der ein­ge­stuft ge­we­sen, teil­te die Po­li­zei Es­sen ges­tern mit. Nach In­for­ma­tio­nen der „Bild“-Zei­tung soll der drin­gen­de Ver­dacht ent­stan­den sein, dass er At­ten­ta­te in Deutsch­land pla­nen könn­te. Die Be­hör­den woll­ten den Be­richt nicht kom­men­tie­ren. Der Mann stand seit Län­ge­rem im Vi­sier der Si­cher­heits­kräf­te. „Er ver­fügt über en­ge Kon­tak­te in die is­la­mis­ti­sche Sze­ne und wur­de des­halb in­ten­siv be­ob­ach­tet“, sag­te ein Spre­cher der Po­li­zei. Der Mann wur­de be­reits am Mitt­woch fest­ge­nom­men.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.