Fat­ma Ay­de­mir liest aus „El­len­bo­gen“

Rheinische Post - - DÜSSELDORF -

Die Au­to­rin Fat­ma Ay­de­mir ist mit ih­rem De­büt­ro­man „Ell­bo­gen“am Mon­tag zu Gast in der Zen­tral­bi­blio­thek. Er­zählt wird die Ge­schich­te von Ha­zal, sieb­zehn Jah­re alt und in Ber­lin ge­bo­ren. Ha­zal macht fa­ta­le Feh­ler: Erst ist es ein ge­klau­ter Lip­pen­stift, dann stump­fe Ge­walt. Als die Po­li­zei hin­ter ihr her ist, flieht sie ins un­be­kann­te Istanbul und ge­rät in ge­fähr­li­che Aben­teu­er. Der Ein­tritt zur Le­sung ist frei. „Ell­bo­gen“ist zur­zeit als Thea­ter­stück im Schau­spiel­haus zu se­hen. Zen­tral­bi­blio­thek,

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.