„On­kel Ru­di, pass bit­te auf mei­nen Flit­zer auf!“

Saarbruecker Zeitung - - Hallo Saarland -

Ru­dolf Bost aus Il­lin­gen be­sitzt ein „zier­li­ches au­to­mo­bi­les Ju­wel“in Cré­me­weiß, ei­nen Re­nault F, Bau­jahr 1967. Und wie es aus­sieht, hat das Au­to auch schon ei­nen po­ten­zi­el­len Nach­be­sit­zer. Wer im Be­sitz ei­nes sol­chen Old­ti­mer-de­capo­ta­ble (Ca­brio­lett) ist, kann sich ge­trost an den Bli­cken der stau­nen­den Men­ge er­freu­en. Es ist ein­fach ein viel be­staun­ter Blick­fang!

Es han­delt sich hier um ei­nen im Ori­gi­nal be­find­li­chen Re­nault F, R 1133 S, 1100ccm, 52 PS, Vier­gang­schalt­ge­trie­be, vier Schei­ben­brem­sen und Dreh­zahl­mes­ser (was sei­ner­zeit nicht all­täg­lich im Fahr­zeug­bau war), wahl­wei­se Hard­top, Re­ca­ro-Ge­sund­heits­sitz und Sport­aus­puff. Erst­zu­las­sung am 11.12.1967.

Die Spit­zen­ge­schwin­dig­keit be­trägt et­wa 145 St­un­den­ki­lo­me­ter, das Fahr­zeug ist für vier Per­so­nen zu­ge­las­sen. Der Ver­brauch ist ent­spre­chend der Fahr­leis­tung.

Ge­nutzt wird der Old­ti­mer ganz­jäh­rig, wenn die Wit­te­rung es mög­lich macht. Be­sucht wer­den oder wur­den Tref­fen in Deutsch­land, Ös­ter­reich, Lu­xem­bourg und Frank­reich. Auch wird ab und zu an Fa­schings­um­zü­gen, Wein­fes­ten, Hoch­zei­ten und sons­ti­gen Um­zü­gen das Fahr­zeug ein­schließ­lich Fah­rer zur Ver­fü­gung ge­stellt. Dar­über hin­aus ver­fügt Be­sit­zer Ru­dolf Bost über ein­schlä­gi­ge Lek­tü­re, zum Bei­spiel Er­satz­teil­ka­ta­log, Be­triebs­an­lei­tung, Elek­troSchalt­plan, Ver­mes­sungs­grund­la­ge des Chas­sis, so­wie ver­schie­de­ne Er­satz­tei­le.

Ei­ne Selbst­ver­ständ­lich­keit ist die Pfle­ge und In­stand­hal­tung des Ol­ti­mers, die­ser Be- darf kei­ner An­ord­nung!

Zu be­mer­ken ist, daß be­dingt durch den de­mo­gra­phi­schen Wan­del der Be­völ­ke­rung, mit Ein­schrän­kun­gen, ein Blick auf die „Young­ti­mer“ge­rich­tet wer­den muss. Wenn vom Wa­gen mehr her­un­ter­fällt als auf­ge­la­den wird, kommt ir­gend­wann das En­de. So­weit darf es nicht kom­men!

Ei­ne An­mer­kung noch: Mein Klein-Nef­fe (7 Jah­re alt) sagt im­mer: „On­kel Ru­di, pass bit­te auf mei­nen Flit­zer auf!!!“ Ru­dol­fBost

Il­lin­gen

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.