Mer­zi­ger grün­den ei­ne Bür­ger­wehr

Saarbruecker Zeitung - - Erste Seite -

Be­woh­ner ei­nes Mer­zi­ger Stadt­teils ha­ben sich zum Netz­werk „Auf­merk­sa­me Nach­barn“zu­sam­men­ge­schlos­sen. Die Nach­barn wol­len sich ge­mein­sam vor Woh­nungs­ein­bre­chern schüt­zen.

Mer­zig/Saar­brü­cken. An­ge­sichts ei­ner zu­neh­men­den Zahl an Woh­nungs­ein­brü­chen ha­ben sich An­woh­ner des Wohn­ge­bie­tes Gips­berg in Mer­zig zum Netz­werk „Auf­merk­sa­me Nach­barn“zu­sam­men­ge­schlos­sen. Nach ih­ren An­ga­ben häu­fen sich auf dem Gips­berg, wo meh­re­re tau­send Men­schen le­ben, seit Mo­na­ten die Ein­brü­che. Mit dem Netz­werk wol­len sich die An­woh­ner un­ter­ein­an­der über ver­däch­ti­ge Per­so­nen oder Fahr­zeu­ge im Um­feld ih­rer Häu­ser in­for­mie­ren. Für Sams­tag la­den sie zu ei­ner In­for­ma­ti­ons­ver­an­stal­tung ins Ver­eins­haus in Mer­zig ein. Dort soll es auch um vor­beu­gen­de tech­ni­sche Maß­nah­men ge­gen Ein­brü­che ge­hen.

Ei­ne ähn­li­che Initia­ti­ve gibt es be­reits in Sit­ters­wald in der Ge­mein­de Klein­blit­ters­dorf. Dort hat­te sich zum Schutz vor Ein­bre­chern ei­ne „Bür­g­er­wacht“for­miert (die SZ be­rich­te­te). Die Lin­ke sieht dar­in ei­ne Fol­ge der Spar­po­li­tik bei der Po­li­zei. „Der Schutz der Be­völ­ke­rung ist ei­ne der zen­tra­len Auf­ga­ben des Staa­tes. Es ist ei­ne sehr be­denk­li­che Ent­wick­lung, dass sich mitt­ler­wei­le die Bür­ge­rin­nen und Bür­ger selbst für die Si­cher­heit ver­ant­wort­lich füh­len“, teil­te die in­nen­po­li­ti­sche Spre­che­rin der Frak­ti­on, Birgit Huon­ker, mit. Wer an­ge­sichts stei­gen­der Ein­bruch­zah­len, ei­nes ge­stie­ge­nen Po­li­zei­be­darfs bei Fuß­ball­spie­len und Groß­de­mos so­wie ei­nes Re­kord-Über­stun­den­ber­ges wei­ter Stel­len strei­che, han­de­le un­ver­ant­wort­lich. red

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.