Ver­wand­ten­af­fä­re: Schmid zahlt vor­ab

Saarbruecker Zeitung - - Politik -

Berlin. Kurz vor Be­ginn sei­nes Pro­zes­ses am Mon­tag zahlt der in die Ver­wand­ten­af­fä­re des baye­ri­schen Land­tags ver­strick­te frü­he­re CSU-Frak­ti­ons­vor­sit­zen­de Georg Schmid 450 000 Eu­ro Scha­den­er­satz bei der deut­schen Ren­ten­ver­si­che­rungs­an­stalt. Das sag­te sein An­walt der „Welt“. Schmid soll als Land­tags­ab­ge­ord­ne­ter sei­ne Frau mehr als zwei Jahr­zehn­te lang als an­geb­lich selbst­stän­di­ge Mit­ar­bei­te­rin be­schäf­tigt und so die So­zi­al­kas­sen um min­des­tens 340 000 Eu­ro ge­prellt ha­ben. dpa

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.