Prozess ge­gen Hoo­ters- Ge­schäfts­füh­rer hat be­gon­nen

Saarbruecker Zeitung - - Wirtschaft -

Saar­brü­cken. Be­kannt wur­den die Hoo­ters Schnell­re­stau­rants durch knapp be­klei­de­te jun­ge Frau­en, die in kur­zen Ho­sen und en­gen T-Shirts als Be­die­nun­gen ar­bei­ten. Er­folg hat­te die Re­stau­rants nach US-Vor­bild in Deutsch­land aber nicht. Nun müs­sen sich die bei­den Ex-Vor­stän­de der Mut­ter­ge­sell­schaf­ten „Wings of Ger­ma­ny“und „Wings of Ger­ma­ny Be­trei­ber AG und Co. KG“aus Saar­brü­cken vor der Gro­ßen Wirt­schafts­straf­kam­mer des Land­ge­richts ver­ant­wor­ten. Die Staats­an­walt­schaft wirft den 42 und 44 Jah­re al­ten Saar­län­dern In­sol­venz­ver­schlep­pung vor.

Nach Er­kennt­nis der Er­mitt­ler wa­ren die bei­den Saar­brü­cker Ge­sell­schaf­ten be­reits En­de 2009 in fi­nan­zi­el­le Schief­la­ge ge­ra­ten. Spä­tes­tens im März 2010 sei­en die Fir­men dann nicht mehr in der La­ge ge­we­sen, ih­re fäl­li­gen Ver­bind­lich­kei­ten zu er­fül­len. In­sol­venz­an­trag sei aber erst am 6. Ju­li 2010 ge­stellt wor­den. Es wird er­war­tet, dass die An­ge­klag­ten Ge­ständ­nis­se ab­le­gen. wi

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.