Main­zer Nar­ren fei­ern auch Got­tes­dienst

Saarbruecker Zeitung - - Leserbriefe -

Es ist schon er­staun­lich, wie vie­le Men­schen den Groß­el­tern des „klei­nen In­dia­ners“Vor­wür­fe ma­chen. Ger­ne la­de ich al­le die­se Kri­ti­ker ein, am nächs­ten Fast­nacht­sonn­tag mor­gens um 8.30 Uhr den Main­zer Dom zu be­su­chen. Seit mehr als zwei Jahr­zehn­ten wird dort näm­lich ei­ne hei­li­ge Mes­se ge­fei­ert, bei der al­le Teil­neh­mer ein­schließ­lich der Mess­die­ner ko­s­tü­miert er­schei­nen. Der Dom ist eben­so voll wie an Weih­nach­ten – und ge­nau­so ka­tho­lisch wie sonst auch! Al­lein schon der fei­er­li­che Ein­zug al­ler Ak­ti­ven, die dann am Al­tar ih­ren Di­enst ernst­haft und gläu­big aus­füh­ren, ist ei­nen Be­such wert! Die­se hei­li­ge Mes­se ge­hört von An­fang an zum fes­ten Be­stand der Main­zer Fast­nacht. Ilo­na-M. Ker­ber, Saar­brü­cken

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.