Beim Ur­laub ach­ten Deut­sche kaum auf Um­welt­schutz

Saarbruecker Zeitung - - Reise -

Nürn­berg. Um­welt­schutz? Ger­ne, aber bit­te nicht beim ei­ge­nen Ur­laub. Die Deut­schen sind ei­ner Stu­die zu­fol­ge kaum be­reit, sich der Um­welt zu­lie­be bei der Aus­wahl ih­res Ur­laubs­zie­les ein­zu­schrän­ken. Dem­nach su­chen le­dig­lich 15 Pro­zent ihr Fe­ri­en­ziel da­nach aus, ob die Rei­se die Um­welt schont. Dies ist das Er­geb­nis ei­ner Umfrage des Markt­for­schungs­in­sti­tuts GfK.

Nur je­der Fünf­te wür­de der Um­welt zu­lie­be auf ei­ne Rei­se im Flug­zeug ver­zich­ten, wenn die­se güns­ti­ger oder schnel­ler wä­re als die um­welt­freund­li­che Al­ter­na­ti­ve. Knapp ein Drit­tel zeigt sich je­doch be­reit, für mehr Um­welt­schutz auch mehr zu be­zah­len. „Ver­gli­chen mit an­de­ren The­men wie Re­cy­cling oder Ener­gie­ver­sor­gung be­steht bei den Deut­schen in Be­zug auf um­welt­freund­li­ches Rei­sen al­so noch Nach­hol­be­darf“, ana­ly­sier­ten die Markt­for­scher. dpa

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.