Guar­dio­la schickt Ta­len­te in Re­gio­nal­li­ga

Saarbruecker Zeitung - - SPORT -

München. Trai­ner Pep Guar­dio­la von Bay­ern München hat die Ver­set­zung der drei Ta­len­te Gi­an­lu­ca Gau­di­no, Si­n­an Kurt und Ju­li­an Gre­en zur zwei­ten Mann­schaft mit den über­ge­ord­ne­ten Zie­len des Klubs be­grün­det. „Die jun­gen Spie­ler müs­sen spie­len. Es ist nicht gut, wenn sie nur mit uns trai­nie­ren“, sag­te er vor dem Bun­des­li­ga-Aus­wärts­spiel bei 1899 Hof­fen­heim (Sams­tag, 15.30 Uhr). Gau­di­no, Kurt und Gre­en hät­ten an­ge­sichts des der­zeit gut be­setz­ten Ka­ders sei­ner Mann­schaft kei­ne Chan­ce, dort zum Zug zu kom­men, be­ton­te Guar­dio­la. Da­her soll­ten sie Ein­satz­zei­ten in der Re­gio­nal­li­ga be­kom­men. sid

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.