Be­leg­schaft bangt um Fahr­rad­werk in Han­wei­ler

Saarbruecker Zeitung - - ERSTE SEITE - Von SZ-Re­dak­teur Frank Koh­ler

Der Stolz auf den Na­men Kett­ler ist im­mer noch da bei den Mit­ar­bei­tern. Auch im Saar­land. Das Fa­mi­li­en­un­ter­neh­men steht für den Kett­car, das welt­weit ers­te Alu­mi­ni­um­fahr­rad und für den Fit­ness­trai­ner im trau­ten Heim. Doch der Glanz scheint ver­blasst. Nicht auf der Hö­he der Zeit ist of­fen­bar auch die Be­tei­li­gung der Mit­ar­bei­ter am Ret­tungs­kurs. Ein Sa­nie­rungs­kon­zept, das 400 Jobs in Fra­ge stellt, ent­stand oh­ne den Ge­samt­be­triebs­rat. Das klang im Früh­som­mer noch an­ders. Da­mals be­schwor In­ha­be­rin Ka­rin Kett­ler die Be­leg­schaft, ge­mein­sam für das Werk zu kämp­fen. Sie hat Leu­te, die das wol­len – und kön­nen. Wenn sie nur wüss­ten, woran sie sind. Das in­ter­es­siert auch das Lan­des­wirt­schafts­mi­nis­te­ri­um. Die E-Rä­der aus Han­wei­ler pas­sen pri­ma ins Mo­bi­li­täts­kon­zept des Lan­des. Da kann es nicht scha­den, sich dort bei der Käu­fer­su­che hel­fen zu las­sen. Nur zu!

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.