Hei­li­ge Stät­ten für „Un­gläu­bi­ge“ta­bu

Trump / Is­ra­el

Saarbruecker Zeitung - - STANDPUNKT -

Do­nald Trumps Aus­sa­gen und Han­deln ver­ur­sa­chen tag­täg­lich Em­pö­rungs­wel­len. Aber war­um nimmt es die „li­be­ra­le“west­li­che Welt hin, wenn 16 is­la­mi­sche Län­der seit 1948 Is­rae­lis die Ein­rei­se ver­bie­ten? War­um dür­fen „Un­gläu­bi­ge“die hei­li­gen Stät­ten in Mek­ka nicht mal be­tre­ten, oh­ne dass es je­man­den stört? Und wo war der Auf­schrei, als Pa­läs­ti­nen­ser­chef Ab­bas im EU-Par­la­ment be­haup­te­te, die Is­rae­lis wür­den den Pa­läs­ti­nen­sern die Brun­nen ver­gif­ten, das Land rau­ben und ein ge­wis­ser Mar­tin Schulz da­zu ap­plau­dier­te und twit­ter­te, dies sei ei­ne „in­spi­rie­ren­de Re­de“ge­we­sen?

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.