Film und Dis­kus­si­on über Rechts­po­pu­lis­mus

Saarbruecker Zeitung - - Lokales -

SAAR­BRÜ­CKEN (red) Zur Ver­an­stal­tung „Rechts­po­pu­lis­mus – Hin­ter­grün­de und Ge­gen­stra­te­gie“lädt die Stif­tung De­mo­kra­tie Saar­land, Eu­ro­paal­lee 18, am Frei­tag, 10. Fe­bru­ar, 18 Uhr, in Ko­ope­ra­ti­on mit den Na­tur­freun­den Sek­ti­on Stra­ßen­bahn Saar­brü­cken ein. In Eu­ro­pa ha­ben rech­te Par­tei­en Zu­lauf. Sie het­zen ge­gen Flücht­lin­ge und for­dern ei­ne Rück­kehr zu erz­kon­ser­va­ti­ven Wer­ten. Der Do­ku­men­tar­film „Rechts, zwo, drei – drif­tet Eu­ro­pa ab? (Teil 1)“geht dem Phä­no­men in Kroa­ti­en, Po­len, Deutsch­land und Frank­reich nach. Die Au­to­ren fra­gen auch, war­um Eu­ro­pas Rechts­po­pu­lis­ten der­zeit vor al­lem vom Frem­den­hass und der Angst vor Flücht­lin­gen pro­fi­tie­ren kön­nen. Was treibt die An­füh­rer der rech­ten Par­tei­en Eu­ro­pas wirk­lich an? Wel­che Fol­gen hat der Rechts­ruck für die de­mo­kra­ti­schen Ge­sell­schaf­ten und für den Zu­sam­men­halt der Eu­ro­päi­schen Uni­on?

Nach dem 45-mi­nü­ti­gen Do­ku­men­tar­film lädt die Stif­tung vor dem Hin­ter­grund der Land­tags­wah­len im Saar­land zur Dis­kus­si­on mit Frak­ti­ons­mit­glie­dern der im Land­tag ver­tre­te­nen Par­tei­en ein. Mo­de­ra­tor ist Jörn Di­das vom Adolf-Ben­der-Zen­trum. Hier geht es un­ter an­de­rem um die Fra­ge, wie der Zu­spruch der AfD zu er­klä­ren ist. Ha­ben die eta­blier­ten de­mo­kra­ti­schen Par­tei­en ver­sagt? Wie muss ei­ne So­zi­al-, In­nen-, Ar­beits­markt­oder auch Aus­län­der­po­li­tik aus­ge­stal­tet wer­den, um de­mo­kra­tie-feind­li­chen Kräf­ten wir­kungs­voll zu be­geg­nen?

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.