Mas­ters: Platz zwei für Sulz­ba­cher Schieds­rich­ter

Saarbruecker Zeitung - - Sport Regional -

IL­LIN­GEN (red) So wie die Frau­en und die Män­ner ha­ben auch die saar­län­di­schen Fuß­ball-Schieds­rich­ter ihr ei­ge­nes Hal­len­mas­ters. Bei der 22. Auf­la­ge des Volks­ban­ken-Schieds­rich­ter-Mas­ters tra­ten am vor­letz­ten Sonn­tag acht Mann­schaf­ten in der Sport­hal­le des Il­lin­ger Ill­tal-Gym­na­si­ums an. Aus dem Kreis Süd­saar hat­ten sich die Schieds­rich­ter-Grup­pen Sulz­bach und Köl­ler­tal qua­li­fi­ziert.

Der Ver­bands­schieds­rich­terOb­mann He­ri­bert Ohl­mann lob­te die „sehr er­freu­li­che Zu­schau­er­ku­lis­se und gu­te Stim­mung“. Zu­dem schien es ihm so, dass die Qua­li­tät der Spie­le ge­stie­gen sei. Ins­ge­samt 400 Zu­schau­er sa­hen in der Vor­run­de ei­ne Über­ra­schung: Der Ti­tel­ver­tei­di­ger der bei­den ver­gan­ge­nen Jah­re, die Schieds­rich­ter­grup­pe Hö­cher­berg, schied aus. Im ers­ten Halb­fi­na­le zwi­schen den Schieds­rich­ter-Grup­pen Hom­burg und Mer­zig ging es sehr span­nend zu. Erst im Sechs­me­ter­schie­ßen ge­wan­nen die Hom­bur­ger mit 3:2. Die Mer­zi­ger wa­ren über wei­te Stre­cken die ak­ti­ve­re Mann­schaft, schei­ter­ten aber mehr­fach am glän­zen­den Hom­bur­ger Tor­hü­ter Frank Run­ge. Beim an­schlie­ßen­den Sechs­me­ter­schie­ßen schoss Lok­man Sa­hin den letz­ten Schuss an den Pfos­ten – und die Träu­me der Un­par­tei­ischen aus dem West­saarK­reis wa­ren ge­platzt. Auch das zwei­te Halb­fi­na­le, das Süd­saarDu­ell zwi­schen Sulz­bach und Köl­ler­tal, ging ins Sechs­me­ter­schie­ßen. Dort hat­te Sulz­bach mit 3:2 die bes­se­ren Ner­ven.

Klaus We­ber, Kreis­ob­mann Ost­saar, war vor dem Fi­na­le „sehr über­rascht. Hom­burg war bis­her noch nie beim Mas­ters da­bei und steht jetzt so­gar im End­spiel“. Und dort setz­ten sich die Hom­bur­ger so­gar klar mit 4:0 ge­gen Sulz­bach durch. Grup­pen-Ob­mann Da­ni­el Schmitz ju­bel­te: „Bis­her wa­ren wir beim Hal­len­fuß­ball ei­gent­lich im­mer Ka­no­nen­fut­ter. Nach­dem wir aber zwei, drei neue Schieds­rich­ter da­zu­be­kom­men ha­ben, konn­ten wir un­se­re Qua­li­tät deut­lich stei­gern.“

Mer­zig hat­te im klei­nen Fi­na­le er­neut Pech, wur­de durch ein 4:3 im Sie­ben­me­ter­schie­ßen ge­gen Köl­ler­tal Vier­ter beim Schieds­rich­ter-Mas­ters.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.