Rei­se in die Welt kel­ti­scher My­then

Saarbruecker Zeitung - - Kultur Regional -

SCHAFBRÜCKE Die bre­to­ni­sche Sän­ge­rin Gwen­nyn kommt ins Saar­land: Am Sams­tag, 11. Fe­bru­ar, gas­tiert sie um 19.30 Uhr in der evan­ge­li­schen Kir­che auf dem Lo­renz­berg, um den Fans kel­tisch­bre­to­ni­scher Folk­mu­sik und Lie­der aus ih­rem neu­en Al­bum „Ava­lon“vor­zu­stel­len. Es han­delt sich um ihr fünf­tes So­lo-Al­bum, das En­de 2016 er­schie­nen ist. Be­ein­flusst von tra­di­tio­nel­ler Mu­sik, aber mit dem Mut zu ei­gen­stän­di­gen Ar­ran­ge­ments, die Ele­men­te aus Folk, Pop und Rock ver­ei­nen, nimmt die Fran­zö­sin mit ih­rer kla­ren und war­men Stim­me das Pu­bli­kum mit auf ei­ne mu­si­ka­li­sche Rei­se in die fan­tas­ti­sche Welt al­ter kel­ti­scher My­then. Die­se stam­men aus dem sa­gen­um­wo­be­nen bre­to­ni­schen Wald Bro­cé­li­an­de, in dem ko­bold­ar­ti­ge We­sen und Fe­en aus dem Un­ter­holz auf­tau­chen, und die Rit­ter der Ta­fel­run­de zum Le­ben er­weckt wer­den. Aber Gwen­nyn er­zählt auch vom All­tag in der heu­ti­gen Bre­ta­gne. Sie singt auf Fran­zö­sisch und Eng­lisch – vor al­lem je­doch auf Bre­to­nisch. Gwen­nyn zählt zu den wich­tigs­ten Bot­schaf­te­rin­nen des bre­to­ni­schen Ge­sangs und hat mehr­fach Prei­se bei Wett­be­wer­ben für Lie­der­ma­cher in ganz Eu­ro­pa ge­won­nen. Ei­nem grö­ße­ren Pu­bli­kum wur­de sie un­ter an­de­rem durch die Zu­sam­men­ar­beit mit dem Welt­star Alan Stivell be­kannt. Be­glei­tet wird Gwen­nyn von den bre­to­ni­schen Mu­si­kern Patri­ce Mar­zin, Ke­vin Ca­musund Ma­nu Le Roy. .............................................

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.