Der neue Prä­si­dent der Saar-Uni im Por­trät

Saarbruecker Zeitung - - Erste Seite -

SAARBRÜCKEN (red) Das Füh­rungs­team des künf­ti­gen Prä­si­dent der Saar-Uni steht. Die von Man­fred Sch­mitt vor­ge­schla­ge­nen Kan­di­da­ten für die vier Vi­ze­prä­si­den­ten-Pos­ten wur­den ver­gan­ge­ne Wo­che vom Se­nat ein­stim­mig ge­wählt (wir ha­ben be­rich­tet). Am 1. März tritt das neue Prä­si­di­um sei­nen Di­enst an. Auf­grund des neu­en Hoch­schul­ge­set­zes gab es erst­mals ei­ne Wahl, bis­her hat­te der Se­nat zu den Vor­schlä­gen des Uni­ver­si­täts­prä­si­den­ten stets nur Stel­lung ge­nom­men. Ro­land Brün­ken, Pro­fes­sor für Em­pi­ri­sche Bil­dungs­for­schung, wird Vi­ze­prä­si­dent für Leh­re und Stu­di­um. Clau­dia Polzin-Hau­mann, Pro­fes­so­rin für Ro­ma­ni­sche Sprach­wis­sen­schaft, über­nimmt das Amt der Vi­ze­prä­si­den­tin für Eu­ro­pa und In­ter­na­tio­na­les. Mar­ti­na Ses­ter, Pro­fes­so­rin für Trans­plan­ta­ti­ons­und In­fek­ti­ons­im­mu­no­lo­gie, wird im neu­en Prä­si­di­um für For­schung und Tech­no­lo­gie­trans­fer zu­stän­dig sein. Chris­ti­an Wa­gner, Pro­fes­sor für Ex­pe­ri­men­tal­phy­sik, wird Vi­ze­prä­si­dent für Pla­nung und Stra­te­gie. Der künf­ti­ge Uni-Prä­si­dent Man­fred Sch­mitt zeig­te sich er­leich­tert dar­über, dass er früh­zei­tig sei­ne neue Mann­schaft prä­sen­tie­ren kann. „Da­mit sor­gen wir für ei­nen rei­bungs­lo­sen Über­gang vom noch am­tie­ren­den Prä­si­di­um auf das neue Lei­tungs­gre­mi­um. So ha­ben wir auch noch et­was Vor­lauf, um uns über wich­ti­ge Zie­le für un­se­re Amts­zeit ge­mein­sam zu ver­stän­di­gen“, sagt Man­fred Sch­mitt. Da­bei wer­de man sich an dem ak­tu­el­len Uni­ver­si­täts-Ent­wick­lungs­plan und den Ziel- und Leis­tungs­ver­ein­ba­run­gen mit dem Land ori­en­tie­ren. Das künf­ti­ge Prä­si­di­um wer­de auf um­fas­sen­de Kom­mu­ni­ka­ti­on in die Uni­ver­si­tät so­wie auf ei­ne en­ge Ab­stim­mung mit den Fa­kul­tä­ten und Gre­mi­en der Hoch­schu­le set­zen, so Sch­mitt.

FO­TOS: UNI

Chris­ti­an Wa­gner

Clau­dia PolzinHau­mann

Ro­land Brün­ken

Mar­ti­na Ses­ter

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.