„Es geht gar nicht dar­um, Hö­cke zu ent­fer­nen“

Saarbruecker Zeitung - - Themen des Tages -

SAARBRÜCKEN. Wel­che Er­folgs­chan­cen hat das AfD-Aus­schluss­ver­fah­ren ge­gen Hö­cke? Da­zu ein Ge­spräch mit dem Par­tei­en­for­scher Micha­el Lüh­mann vom Göt­tin­ger In­sti­tut für De­mo­kra­tie­for­schung.

Herr Lüh­mann, war­um kommt der Be­schluss zum Par­tei­aus­schluss­ver­fah­ren ge­gen Hö­cke erst jetzt – vier Wo­chen nach sei­ner um­strit­te­nen Re­de?

LÜH­MANN Man kann sa­gen, dass es hier ei­gent­lich gar nicht um die Re­de Hö­ckes geht. Viel­mehr han­delt es sich um ei­nen Macht­kampf in­ner­halb der AfD, bei dem Frau­ke Pe­try je­de Ge­le­gen­heit nutzt, um Hö­cke los­zu­wer­den. Hö­cke steht ja auch stell­ver­tre­tend für Gau­land und an­de­re in der AfD, die für Pe­try ei­ne Ge­fahr dar­stel­len. Schließ­lich weiß man ja nicht erst seit der Re­de in Dres­den, wie Hö­cke denkt.

Wel­che Chan­cen hat denn ein Par­tei-Aus­schluss Hö­ckes? Im Saar­land ist im ver­gan­ge­nen Jahr ein ähn­li­ches Un­ter­fan­gen ge­schei­tert.

Par­tei­en­for­scher Micha­el Lüh­mann

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.