De­fi­bril­la­tor-Wes­te kann Herz-OP ver­hin­dern

Saarbruecker Zeitung - - WISSEN -

HAN­NO­VER (np) Bis zu 150 000 Men­schen ster­ben in Deutsch­land pro Jahr am plötz­li­chen Herz­tod. Als ge­fähr­det gilt, wes­sen Herz nicht mehr mit vol­ler Kraft pum­pen kann. Die Me­di­zi­ni­sche Hoch­schu­le Han­no­ver be­rich­tet nun, dass ei­ne so­ge­nann­te De­fi­bril­la­tor­wes­te, die den Herz­rhyth­mus über­wacht und im Not­fall durch Elek­tro­schocks re­gu­lie­ren kann, ei­nem Drit­tel der Pa­ti­en­ten ei­ne Ope­ra­ti­on er­spa­ren kann, bei der ein De­fi­bril­la­tor im­plan­tiert wird. Not­wen­dig sei es da­für aber, die Me­di­ka­men­te op­ti­mal auf die Pa­ti­en­ten ab­zu­stim­men.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.