Ti­ta­nia spielt „Pen­si­on Schöl­ler“

Saarbruecker Zeitung - - KULTUR REGIONAL -

(red) Das Völk­lin­ger Thea­ter­pro­jekt Ti­ta­nia zeigt ei­nen Klas­si­ker des deutsch­spra­chi­gen Volks­thea­ters: „Pen­si­on Schöl­ler“– ei­nen Schwank vol­ler Ver­wechs­lun­gen um ei­nen Hin­ter­wäld­ler, der mal ei­ne Heil­an­stalt für Geis­tes­kran­ke von in­nen se­hen möch­te und statt­des­sen in ei­ner „nor­ma­len“Fa­mi­lie lan­det. Das Besondere an der Pro­duk­ti­on un­ter Re­gie von Jür­gen Reitz: Ti­ta­ni­as „Pen­si­on Schöl­ler“steht im Saar­land, und des­halb wird das Gan­ze auf Saar­län­disch ge­spielt. Pre­mie­re ist am Frei­tag, 17. Fe­bru­ar, 19.30 Uhr, im Al­ten Bahn­hof Völk­lin­gen. Wei­te­re Vor­stel­lun­gen am 18. Fe­bru­ar, am 11., 17. und 31. März und am 1. April. .............................................

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.