Stau­damm-Ge­fahr scheint ge­bannt

Saarbruecker Zeitung - - PANORAMA -

LOS AN­GE­LES (afp) Nach der Auf­he­bung der Eva­ku­ie­rungs­an­ord­nung für die Ge­bie­te am Oro­vil­leS­tau­damm in den USA ha­ben sich die knapp 200 000 be­trof­fe­nen Ein­woh­ner auf den Rück­weg in ih­re Häu­ser ge­macht. Die Po­li­zei im Be­zirk But­te im Bun­des­staat Ka­li­for­ni­en stuf­te den Be­fehl am Di­ens­tag zu ei­ner ein­fa­chen War­nung her­ab und er­laub­te den Eva­ku­ier­ten die Rück­kehr. Die Be­hör­den be­grün­de­ten ih­re op­ti­mis­ti­sche Sicht da­mit, dass der Was­ser­pe­gel in dem nach hef­ti­gen Re­gen­fäl­len vol­len Stau­damm ge­fal­len sei. Au­ßer­dem führ­ten dem­nach wei­te­re In­spek­tio­nen und ak­tua­li­sier­te Wet­ter­vor­her­sa­gen zu der Ent­war­nung für die Ein­woh­ner. Die Po­li­zei dräng­te die Men­schen aber wei­ter­hin zur Wach­sam­keit.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.