Wenn Lie­be nervt

Don­ners­tag, 20 Uhr, Saar­brü­cken, Ga­ra­ge: Come­dy­a­bend mit Sen­na Gam­mour

Saarbruecker Zeitung - - TERMINE -

Ihr De­büt-Come­dy-Pro­gramm „Lie­bes­kum­mer ist ein Ar­sch­loch!“prä­sen­tiert Sen­na Gam­mour am Don­ners­tag, 20 Uhr, in der Saar­brü­cker Ga­ra­ge. Mit kla­rer Kan­te be­ant­wor­tet die ehe­ma­li­ge Lead­sän­ge­rin der „Pop­stars“-Ge­win­ner­band Mon­ro­se, wie man am bes­ten mit Lie­bes­kum­mer um­geht. Denn wenn es um die ver­schie­de­nen Pha­sen des Her­zens­lei­dens geht, hat Sen­na nicht nur per­sön­li­che Er­fah­run­gen ge­macht, son­dern hat auch stets ein of­fe­nes Ohr für ih­re Freun­din­nen und Fans.

Da­bei ist Sen­na Gam­mour auf­ge­fal­len, dass die Ge­schich­ten sich oft äh­neln. Denn Lie­bes­kum­mer ist ei­ne in­ter­na­tio­na­le Krank­heit, die vor nie­man­dem Halt macht. Sie nimmt we­der Rück­sicht auf Ge­schlecht, Al­ter noch Na­tio­na­li­tät. Die gu­te Nach­richt ist je­doch: Lie­bes­kum­mer ist heil­bar.

>> Kar­ten gibt es un­ter www.ga­ra­ge.de

mit Pri­ta Grea­ly (Aus­tra­li­en). Ein­tritt frei. Tel. (0 68 41) 9 93 48 00.

Bleich­stra­ße 11 – 15, 20 Uhr: „Sen­na Gam­mour: Lie­bes­kum­mer ist ein Ar­sch­loch!“Tel. (06 81) 98 91 43.

Land­wehr­platz 2, 19.30 Uhr: Kon­zert: Micha­el Marx – „Freu­den­tän­zer“. Tel. (06 81) 3 90 46 02.

Im Stadt­wald, 19 Uhr, Die Künst­le­rin Sen­na Gam­mour gibt in ih­rem Pro­gramm Tipps ge­gen Lie­bes­kum­mer.

Au­la Ge­bäu­de A3.3: Film­mu­si­kKon­zert mit dem Orches­ter der Uni­ver­si­tät des Saar­lan­des. The­men aus „Star Wars“, „The Sea Hawk“, „Schind­lers Lis­te“und „Die glor­rei­chen Sie­ben“. Ein­tritt frei.

Brühl­stra­ße 31/ Ecke Ar­nulf­stra­ße, 19.30 Uhr: „Stom­pin’ Heat“.

Tel. (06 81) 9 85 02 47.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.